CLOPPENBURG /CAPPELN Cloppenburgs Reserve-Frauen siegten daheim mit 30:25 gegen GW Mühlen II. Damit schiebt sich der Bezirksligist auf Rang zehn vor.

Von Thomas Bücher CLOPPENBURG/CAPPELN - In der Handball-Bezirksliga der Männer ist der Tabellenneunte TV Cloppenburg II daheim überraschend knapp gegen den Zweiten TS Hoykenkamp II mit 23:24 gescheitert. Die TVC-Reservefrauen sind nach dem 30:25-Sieg gegen GW Mühlen II auf Platz zehn der Bezirksliga vorgerückt.

Bezirksliga Mitte, Männer: TV Cloppenburg II – TS Hoykenkamp II 23:24 (11:15). Etwas niedergeschlagen wirkte TVC-Trainer Rainer Otten nach dem Schlusspfiff: „Das ist das x-te Spiel, das wir mit einem Treffer Rückstand verloren haben.“ Hatte Cloppenburgs Reserve in der ersten Halbzeit noch klar zurückgelegen, holte sie im zweiten Durchgang auf und führte zwischenzeitlich sogar mit 19:18. Doch: „Wir konnten unseren Vorsprung einfach nicht auszubauen“, bedauerte Otten. Die Gäste gingen in Führung. Und als beim Stand von 21:22 Cloppenburg mit einem Siebenmeter am starken Hoyenkamper Keeper Mühlmeister scheiterte, erhöhte der TS-Aktive Hadlak im Gegenzug auf 23:21. Doch die Cloppenburger gaben sich nicht auf und schafften es noch einmal auf 23:24 heranzukommen. „In den letzten 60 Sekunden hatten wir Ballbesitz, aber keiner traute sich aufs Tor zu werfen“, so Otten. Im gesamten Spiel gelang es dem TVC nicht, den torgefährlichen Hoyenkamper

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gottwald (13 Treffer) in den Griff zu bekommen.

TVC II: Johannes Wilhelm, Christoph SchönrockAlexander Mönckedieck (5), Sascha Westendorf (3), Tobias Vaske (8), Anatoli Wolkow (1), Ralf Breher (1), Johannes Abeln, Philipp Arkenau, Thomas Otten (5), Oliver Mönckedieck (ohne Einsatz).

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II – SV Cappeln. Das Spiel musste kurzfristig abgesagt werden, da Cappeln keine Mannschaft stellen konnte. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Bezirksliga Mitte, Frauen: TV Cloppenburg II – GW Mühlen II 30:25. Cloppenburgs Reserve hat mit dem Sieg gegen Mühlen II wieder einen Platz gut gemacht und steht jetzt auf dem zehnten Rang. Gegen den Tabellensechsten kamen die Cloppenburgerinnen schnell ins Spiel (5:1), konnten die Mühlenerinnnen zunächst jedoch nicht auf Distanz halten, so dass diese auf zwei Tore (7:5) herankamen. Die überragende TVC-Torhüterin Andrea Ostermann vereitelte der Mühlener Reserve ein ums andere Mal ihre Chancen. Der TVC II konnte sich auf 10:4 absetzen und nahm diesen Vorsprung mit in die Pause (15:10).

Der Start in die zweite Hälfte gelang fulminant: In nur sieben Minuten zogen die Spielerinnen von Trainerin Heike Gerst auf 20:11 davon. Die Cloppenburgerinnen behielten den Druck bei und noch zwölf Minuten vor Schluss betrug der Abstand neun Tore (24:15). Doch dann ließen die Cloppenburger Bemühungen etwas nach und die Gäste verkürzten den Rückstand auf fünf Tore.

TV Cloppenburg II: Andrea Ostermann, Heike MeyerMeike Sieling (4), Ulla Witte (6), Anna Lena Borgerding (4), Tiziana Otten (6), Andrea Tegeler (2), Lena Blömer (1), Ann Kathrin Meyer (3), Marion Ammerich (3), Judith Wichmann (1), Sarah Wulfers, Katrin Backhaus, Anne Pohlmann.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.