Barßel Bereits zum 31. Mal fand in Barßel das große Jugend-Tischtennisturnier statt. Und es hat nichts an seiner Attraktivität verloren.

Die Teilnehmer kamen aus Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und vom Westdeutschen Tischtennisverband. Riesige Teilnehmerfelder gab es vor allem in den Jungen- und den Schülerklassen. Allerdings waren die Klassen bei den Schülerinnen und Mädchen zum Teil wieder nur sehr dünn besetzt.

Der MTV Jever dominierte bei den Jungen sowie den Schülerklassen A und B. Allerdings stammen dessen Spieler wie zum Beispiel der Sieger bei den Jungen und der Schüler A, Christian Mesler, vom STV Barßel ebenso wie Eric Stolle. Kristian Sek wechselte vom STV Sedelsberg nach Friesland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den weiblichen Teilnehmern konnten sich die Spielerinnen des SV Molbergen mehrfach in die Siegerliste eintragen. Die Kreismeisterin der Damen, Klara Bruns, gewann souverän den Titel in der Mädchenklasse. Pia Kayser und Carolin Willenborg landeten bei den Schülerinnen auf dem Treppchen. Viel Spaß hatten die Akteure aber auch in den Trostrunden. Hier konnten sich viele Kreisteilnehmer ganz oben platzieren.

Die hervorragende Organisation lag in den Händen der Barßeler Tischtennisabteilung unter Leitung von Manfred Pahlke und STV-Abteilungsleiter Hermann Röttgers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.