Cloppenburg In der 2. Tischtennis-Kreisklasse hat die Post-Reserve eine 6:8-Auftaktniederlage zu verdauen. Nun wartet der SV Molbergen V auf die Cloppenburger.

Tischtennis, Herren 2. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: SV Molbergen V - Post SV Cloppenburg II. Das Cloppenburger Stadtderby gegen die Viertvertretung des TTV haben die Postler am vergangenen Mittwoch knapp mit 6:8 verloren. Gegen das routinierte Molberger Team wird es für die Gäste auch nicht einfacher werden, die ersten Punkte auf dem Konto zu verbuchen.

TTV Garrel-Beverbruch IV - TTV Cloppenburg IV. Im Gegensatz zu den Gastgebern haben die Cloppenburger einige hochkarätige Jugend-Ersatzspieler in ihrem Kader und außerdem einen 8:6-Starterfolg im Rücken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

20.30 Uhr: Viktoria Elisabethfehn - STV Sedelsberg. Nach dem Weggang von Timo Aakmann und Raphael Haak zog sich der STV Sedelsberg aus der 2. Bezirksklasse bis hinunter in die 2. Kreisklasse zurück. Wenn die Sedelsberger in Bestbesetzung antreten können, muss sich der Aufsteiger aus Elisabethfehn warm anziehen. Die frühere Barßelerin Ann-Christin Sybrandts spielt bei den Elisabethfehner Herren mit.

3. Kreisklasse, Freitag, 19.30 Uhr: TTC Staatsforsten III - BV Essen IV. Der erste Auftritt der neuformierten Drittvertretung des TTC ging mit 2:8 beim SV Höltinghausen IV daneben.

20 Uhr:  SV Petersdorf II - TTV Garrel-Beverbruch V. Mit den jungen Spielern um Martin Meinerling und Reinhold Tangemann hat die Petersdorfer Reserve das Potenzial, ganz oben mitzuspielen.

Viktoria Elisabethfehn II - TTV Cloppenburg V. Das Cloppenburger TTV-Team um Otto Behrendt reist als Favorit in den Nordkreis.

Jungen Kreisliga, Freitag, 18 Uhr:  STV Barßel III - TTV Garrel-Beverbruch,  SV Peheim-Grönheim - VfL Löningen II. Sonntag, 11 Uhr:  BV Essen - TTV Garrel-Beverbruch.

Schüler Kreisliga, Donnerstag, 17.30 Uhr: TTV Cloppenburg - SV Höltinghausen. Montag, 17.30  Uhr: TTV Garrel-Beverbruch - TTV Cloppenburg, 18 Uhr:  SV Molbergen - BV Essen.

Schüler, Kreisliga, Freitag, 18 Uhr: STV Barßel - Viktoria Elisabethfehn,  SV Gehlenberg-Neuvrees - DJK Bösel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.