Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Thüle hat in ihrem Schießstand das diesjährige „Jung-BöMaPeThü-Pokalschießen“ durchgeführt. An dem jährlichen Vergleichsschießen nahm der Schützennachwuchs des Bürgerschützenvereins Bösel sowie der Schützenbruderschaften aus Markhausen, Petersdorf und Thüle teil. Teilnahmeberechtigt waren die Kinder und Jugendlichen der jeweiligen Jugendabteilungen im Alter von zwölf bis 15 Jahren. Brudermeister Bernd Engelmann bedankte sich zu Beginn der Siegerehrung bei den teilnehmenden Vereinen und den Organisatoren für die Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und machte allen viel Spaß.

In der Mannschaftswertung siegte der Nachwuchs aus Markhausen mit 569 Ringen vor Thüle mit 524 Ringen, Bösel mit 508 Ringen und Petersdorf mit 473 Ringen. Die erfolgreichsten Einzelschützen der jeweiligen Mannschaften waren im Anschlag Luftgewehr Auflage: für Markhausen Lisa Bullermann (100), für Bösel Kai Zemke (99, für Thüle Lukas Drees (99) und für Petersdorf Kimberley von Garrel (94). Im Anschlag Luftgewehr Freihand waren Anna-Lena Siemer, Markhausen (77), Lukas Drees, Thüle (55), David Zarth, Petersdorf (46), und Kai Zemke, Bösel (34), am treffsichersten.

Die besten Einzelschützen wurden mit einem Orden ausgezeichnet. Nach den Kindern durften sich auch die Betreuer beweisen. Bei ihnen ging es um die „Wurst“. Saskia Theilmann aus Markhausen, Silke Moorkamp aus Thüle, Tanja Pleiter aus Bösel und Georg Meyer aus Petersdorf durften sich über die Fleischpreise freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.