Garrel /Hannover Der BV Garrel war mit einem großen Aufgebot bei der Straßenlauf-Landesmeisterschaft in Hannover vertreten. Die Distanz bei diesen Titelkämpfen betrug jeweils zehn Kilometer.

Trainer Volker Herrmann konnte nicht nur ein großes Team, sondern eines mit ebenso großen Erwartungen in der Landeshauptstadt starten lassen, denn seine Schützlinge zeigten deutliche und vor allem positive Reaktionen auf das jüngst in Portugal ausgerichtete Trainingslager.

Trotz Wind und Regen, aber in aufgeheizter, optimistischer Stimmung stellten fünf Teilnehmer des BV Garrel persönliche Bestzeiten auf und so durften am Ende zwei VizeNiedersachsenmeisterschaften gefeiert werden.

Dies gelang Lea Brandewie, die sich in der Altersklasse U-23 mit neuem persönlichen Rekord von 39:21 Minuten den zweiten Platz sicherte. Dem stand Christian Looschen nicht nach. Er benötigte 33:19 Minuten für die Strecke, stellte ebenfalls eine persönliche Bestzeit auf und wurde in der Altersklasse M-35 Vizemeister (die NWZ berichtete).

Neele Harms (U-23) erreichte nach 44:50 Minuten das Ziel und wurde Fünfte, während sich Swantje Harms bei den Frauen mit persönlicher Bestzeit von 41:59 Minuten Platz acht sicherte. In der Mannschaftswertung der Frauen kamen Brandewie, Harms und Harms auf den fünften Platz.

Bei den Männern verfehlte Michael Majewski mit 32:30 Minuten knapp seine Bestzeit und wurde Zwölfter. Matthias Schütte folgte mit 35:28 Minuten und persönlicher Bestzeit vor Andre Grafe (36:31 Min.), Jamal Frerichs (38:20 Min.), Nils Meiners (38:31 Min.),Tilmann Coenen (41:39 Min.), Christian Lamping (43:01 Min., persönliche Bestzeit) und Torsten Schwalm (45:00 Min.). Die Männer sicherten sich in der Teamwertung Platz sechs durch Looschen, Majewski und Schütte sowie Platz zehn durch Frerichs, Grafe und Meiners.

Bei den Senioren errang Reinhard Brandewie mit 37:44 Minuten Rang vier, Matthias Schäfer kam nach 43:24 Minuten auf Platz 25 ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.