KREIS CLOPPENBURG Keine Schnitte: Die C-Junioren-Fußballer des SV Höltinghausen haben am Sonnabend im Heimspiel in der Bezirksliga II gegen Hansa Friesoythe eine verdiente 0:5-Niederlage einstecken müssen. Ligakonkurrent VfL Löningen landete in der Wesermarsch einen Teilerfolg. Die Elf von Trainer Ed van Gasteren trennte sich 2:2 vom SV Brake. Unterdessen kehrte Landesligist BV Cloppenburg von seinem Auswärtsspiel in Osnabrück mit drei Punkten im Gepäck zurück. Die Cloppenburger gewannen 3:1.

Landesliga, VfL Osnabrück - BV Cloppenburg 1:3 (1:2). Die Cloppenburger hatten zunächst große Probleme, ins Spiel zu finden. Doch mit zunehmender Spieldauer fanden sie sich besser zurecht. Gleich den ersten Cloppenburger Konter schloss Thies Kruse mit dem Führungstreffer ab (15.). Die Antwort der Lila-Weißen ließ nicht lange auf sich warten. In der 18. Minute erzielten sie ebenfalls nach einem Konter das 1:1. Anschließend waren die Cloppenburger tonangebend. Folgerichtig erzielte Janino Winterstein nach einer schönen Einzelleistung das verdiente 2:1 (28.).

BVC mit Feldvorteilen

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der zweiten Halbzeit erspielte sich der BVC leichte Feldvorteile und war dabei immer brandgefährlich. Daniel Utwich netzte in der 67. Minute zum 3:1 ein – und machte damit alles klar.

BV Cloppenburg: Nuxoll - Geisler, Webert, Patrick Otten, Fink, Pascal Otten, Kruse (42. Huslage), Douwes, Mupotaringa (31. Utwich), Averbeck, Winterstein.

Bezirksliga, SV Brake - VfL Löningen 2:2 (0:1). Die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel. Die Löninger zeigten zahlreiche tolle Spielzüge. Jan Kleene vollendete einen dieser schönen Angriffe in der 23. Minute mit dem Führungstreffer. Doch die Braker zogen ebenfalls ein ansehnliches Offensivspiel auf. In der 40. Minute schossen sie nach einem Freistoß den Ausgleich.

Doch sieben Minuten später brachte Carsten Wienken die Gäste erneut in Führung. Aber diese sollte nicht halten. Die Braker erzielten nach einer erneuten Standardsituation das 2:2 (68.).

VfL Löningen: Hartke - Schmücker (Hellmann), Wienken, Olewicki (Hannes Brundiers), van Gasteren (Niemeyer), Kleene, Schnieders, Getmann, Ostermann, Felix Brundiers, Menke.

SV Höltinghausen - Hansa Friesoythe 0:5 (0:3). Hansa war spielerisch und läuferisch überlegen. Durch einen Doppelschlag von Frank Waden (18.) und Luca Kaltinski (22.) ging Friesoythe früh klar in Führung. Der SV Höltinghausen erspielte sich im ersten Abschnitt nur eine Torchance, die Rasmus Backhaus nach Vorlage von Tim Genschel vergab. Noch vor der Pause entschieden die Gäste die Partie durch einen weiteren Treffer Luca Kaltinskis.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erkämpften sich die Höltinghauser ein Chancenplus. Aber Justus Kalvelage, Louis Koopmann sowie Linus Backhaus brachten den Ball nicht im Friesoyther Tor unter. Die größte Möglichkeit bot sich Rasmus Backhaus, der in der 52. Minute jedoch nur den Pfosten traf.

Kaltinski in Torlaune

Das kleine Höltinghauser Zwischenhoch beendeten die Friesoyther im Stil einer Spitzenmannschaft. Kaltinski und Henning Meyer legten nach. Es wäre sogar noch ein höherer Sieg drin gewesen, doch den verhinderte Höltinghausens Torhüter Tobias Vaske.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.