Garrel /Cloppenburg Für die Oberliga-Handballerin aus Garrel und Cloppenburg ging es am vergangenen Wochenende wieder zur Sache. Die Mädels des BV Garrel gewannen daheim gegen die HSG Wilhelmshaven 32:19 (15:10). Der TVC verlor in Habenhausen 26:27 (16:12).

BV Garrel - HSG Wilhelmshaven 32:19 (15:10). Einen bärenstarken Auftritt legten Garrels Frauen am Sonntag als Gastgeber gegen die HSG Wilhelmshaven hin. Bereits nach zehn Minuten stand es 7:4 für die BV-Mädels. „Unsere Torhüterin Steffi Aumann hat ein überragendes Spiel gemacht. Die Wilhelmshavener sind komplett an ihr verzweifelt“, sagte Co-Trainerin Imke Hegeler nach dem Spiel. Allein von den fünf Siebenmetern der Gäste hatte Aumann drei gehalten.

BV Garrel: Laura Krogmann, Steffi Aumann – Kerstin Möller (9/2), Kristin Klein, Milena Markus (2), Lisa Möller (1), Lena Kettmann (2), Lena Faske, Alisha Aumann (11/1), Anna Kalucki, Kristina Kallage (2), Svenja Ruhöfer (4), Maike Deeben (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ATSV Habenhausen - TV Cloppenburg 27:26 (12:16). Die Cloppenburgerinnen legten zwei Gesichter an den Tag. In der ersten Halbzeit hatten sie den ATSV im Griff gehabt, und führten zur Pause verdient 16:12. In der zweiten Halbzeit glitt den Gästen das Spiel aus der Hand. „Wir haben einfach zu viele Fehler gemacht“, ärgerte sich Cloppenburgs Trainer Theo Niehaus nach Spielende.

TV Cloppenburg: Marina Laeseke, Katja KrögerJana Fiswick, Inka Bosmann (14/4), Katrin Hobbie, Franziska Hohnhorst (4), Laura Mattke, Maria Kalvelage, Laura Lübbe (1), Johanna Koopmeiners (4/3), Kirsten Kurok, Swetlana Lengutin (2), Eugenia Maier (1), Natascha Voßmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.