MOLBERGEN Bei ihrer Generalversammlung hat die Tischtennis-Abteilung des SV Molbergen in allen Bereichen eine gute Bilanz gezogen. Besonderheiten wie den Aufstieg der ersten Damen-Mannschaft in die Landesliga oder die Ehrung von Nicole Witt zur Sportlerin des Jahres 2010 wurden nochmals hervorgehoben.

Obmann Hans-Jürgen Koop­mann verteilte nach seinem ersten Jahr im Amt viel Lob und verkündete die sportlichen Erfolge der fast 100 Aktiven in 13 Mannschaften – zum Beispiel den Kreispokalsieg der 3. Herren oder den Aufstieg der Jungen in die Bezirksliga. Die Berichte der Mannschaftsführer, der Jugendkoordinatoren und des Finanzverwalters rundeten das Bild mehr als positiv ab.

Bei den Wahlen gab es zwei Veränderungen. Mit Marcel Tabeling und Christina Herzog für Fabian Koopmann und Karina Siemens rücken zwei Nachwuchsspieler in den Jugendausschuss nach. Obmann bleibt Koopmann, Herren-Koordinator Dr. Thomas Grüß-Niehaus, Damen-Koordinatorin Petra von Höven-Bockhorst und Finanzverwalter Hubert Budde. Jugendkoordinatoren bleiben Ulrike Pigge, Dat Tran, Claudia Fasold, Nadine Nordlohne, Nadine Bahlmann, Franziska Willenbring und Lisa Wehage. Im Jugendausschuss sitzen Christina Herzog, Vanessa Nordlohne, Frank Hagen und Marcel Tabeling. Inventarverwalter ist Werner Stöckel und Internetbeauftragter Jürgen Meiners. In die Pressearbeit von Heinz Fischer wird zukünftig Karina Siemens mit eingebunden.

Der alljährliche Action Day für die Kinder ist auf Freitag, 5. August, terminiert. Trainingsbeginn für alle Sportler ist am Montag, 22. August, und die Einzelvereinsmeisterschaften für Damen und Herren sind am 2. September. Dieser Termin wird zum absoluten Pflichttermin für alle Aktiven, da an diesem Tag die Fotos gemacht werden sollen, die in der „Chronik 2012“ aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Tischtennis-Abteilung des SV Molbergen im Frühjahr 2012 erscheinen sollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.