Thülsfelde Der 22. Internationale Triathlon an der Thülsfelder Talsperre hatte am Sonntagvormittag ideale Bedingungen zu bieten. Profis und Hobbysportler stürzten sich in die rund 22 Grad warmen Fluten der Talsperre, schwangen sich aufs Rad oder zogen die Laufschuhe an. Sowohl bei versierten Athleten als auch bei Triathlon-Neulingen ist die gut organisierte und familiäre Veranstaltung beliebt. Das zeigte das Teilnehmerfeld des Sport-Ereignisses.

Insgesamt rund 300 Triathleten aus dem gesamten Norddeutschen Raum und aus den benachbarten Niederlanden und sogar aus der Schweiz waren am Start. Etwa 140 bei den Profis, 160 beim Volkslauf und immerhin 20 Staffeln. Den Triathlon gewann Carsten Niederberger (1. Triathlon Club Oldenburg) in 1:53:45 Stunde. Auf dem zweiten Platz landete Günther Jakob (Hannover 96, 1:54:18).

Beim Volkstriathlon hieß der Sieger schließlich Tammo König aus Oldenburg vor Dominique Horlbeck aus Nienburg und Janno Meenken vom DSC Oldenburg. Den Staffelwettbewerb gewann die Mannschaft „Heiße Eisen“ aus Bremen in der Besetzung Andrès Gier, Meik Pegel und Lea von Beek.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.