+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

Cappeln Trotz des unbeständigen Wetters hat der Tennis-Verein Cappeln seine Jugend-Vereinsmeisterschaften planmäßig über die Bühne gebracht. Insgesamt 71 Spiele wurden von Montag bis Freitag absolviert, am Sonnabend sahen die Zuschauer hochklassige Halbfinal- und Endspiele.

Die Kleinsten vom „Tenniskindergarten“ fanden in motorischen Übungen und beim Low-T-Ball-Turnier ihre Meisterin in Lara Preißner und ihren Meister in Thilo Plewka. Stine Abeln gewann vor Marleen Docjenowsky im Kleinfeldmatch des „Tenniskindergartens“.

Die besten Spieler der anderen Konkurrenzen:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kleinfeld A

1. Platz: Tom Ostermann 2. Platz: Alexander Marischen 3. Platz: Tom Turi 4. Platz: Nadja Sushko

Kleinfeld B

1. Platz: Marcell Galla 2. Platz: Zsambor Kardos 3. Platz: Till Vogelsang

Midcourt

1. Platz: Josefa Poppe 2. Platz: Bennit Ostermann 3. Platz: Harald Hannöver und Louis Maurer

Junioren U-11

1. Platz: Kevin Hinners 2. Platz: Friedrich Poppe 3. Platz: Szymon Galla und Julian Voet

Juniorinnen U-11

1. Platz: Luca Bünger 2. Platz: Anna Tameling 3. Platz: Franka Koopmeiners 4. Platz: Charlotte Garling

Junioren U-14

1. Platz: Jan-Hendrik Sommer 2. Platz: Paul Bley 3. Platz: Michael Wübben

Juniorinnen U-14 1. Platz: Luise Poppe 2. Platz: Hannah Garling 3. Platz: Helen Ewen und Lea-Marie Maurer

Junioren U-16 1. Platz: Hannes Ostermann 2. Platz: Malte Thomann 3. Platz: Alexander Hilgefort

Juniorinnen U-19

1. Platz: Katharina Ostermann 2. Platz: Kristina Kathmann 3. Platz: Philine Backhaus und Lea Tegenkamp

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.