FRIESOYTHE Die Jugendarbeit im Tennissport kann sich im Landkreis Cloppenburg sehen lassen. Das zeigte sich jetzt bei den Kreisjüngstenmeisterschaften in Friesoythe. 40 Teilnehmer hatten in fünf Wettbewerben um Titel gespielt.

Im Low-T-Wettbewerb kämpften acht Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2005 um den Sieg. Sie nahmen erstmals an der Kreismeisterschaft teil und erwiesen sich als hoffnungsvolle Talente. Kreistrainer Detlef Okrent hat also genügend Spieler und Spielerinnen mit Perspektive.

Es gewann Leon Meiners (Nikolausdorf-Garrel) vor Alina Getz vom TV Bösel. Louis Janssen vom VfL Löningen wurde Dritte vor Marike Lücking (TV Bösel).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Matthis Lüken vom TV Emstekerfeld war mit vier Jahren jüngster Teilnehmer. Er bewies eindrucksvoll, dass selbst die jüngsten Spieler schon mit dem Schläger umgehen können.

In den Kleinfeldwettbewerben wurden die Sieger der Jahrgänge 1999 und 2000 sowie der Jahrgänge 2001 und jünger ermittelt. Alle Teilnehmer erhielten Auszeichnungen. Eltern und Organisatoren waren mit dem Verlauf des Turniers zufrieden.

Kleinfeldwettbewerb

Mädchen, U10: 1. Anna Deeken (TV Saterland), 2. Daike Ahlfeld (BW Galgenmoor), 3. Elisa Rolfmeyer (BW Galgenmoor), 4. Celina Gemmel (BW Galgenmoor).

U8: 1. Insa Feldmann (SV Strücklingen), 2. Antonia Felker (TV Emstekerfeld), 3. Hannah Schwalm (TV Bösel), 4. Tabitha Framme (TV Emstekerfeld)

Jungs, U10: 1. Sebastian Lübbers, 2. Marcel Golembowski (beide BW Galgenmoor), 3. Tim Schmolke (TV Bösel), 4. Felix Werner (BW Galgenmoor).

U8: 1. Alexander Deeken (TV Saterland), 2. Jakob Lückmann (TV Emstekerfeld), 3. Felix Weyel (TV Sternbusch), 4. Simon Moormann (TV Bösel).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.