KREIS CLOPPENURG Chancenlos in Oldenburg: Die Tennisspielerinnen des TC Nikolausdorf-Garrel haben in der 2. Bezirksliga Frauen 40 eine 1:5-Niederlage beim OTeV III kassiert.

Frauen 30, 2. Bezirksliga, TC Cloppenburg-SternbuschTV Saterland 6:0. Cloppenburg sicherte sich mit dem Sieg Platz eins

GW Leer II - TV Liener1:3 (abgebrochen). Liener liegt hinter Cloppenburg-Sternbusch auf Platz zwei. Die unterbrochene Begegnung wird am 27. Juni fortgesetzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauen 40, Verbandsliga

SV Strücklingen - TC GW Oldenburg3:3. Der SV Strücklingen erkämpfte sich den zweiten Tabellenplatz.

2. Bezirksliga, Oldenburger TeV III – TC Nikolausdorf-Garrel5:1. Walburga Berlin, Gisela Hohberg und Monika Nuxoll verloren ihre Einzel gegen die Gastgeberinnen klar in zwei Sätzen. Dabei konnten sie insgesamt nur sechs Spiele für sich entscheiden. Allein Marlies Rolfes gewann ihr Einzel – und das auch noch deutlich (6:1 6:3). Das Doppel Walburga Berlin/Marlies Rolfes musste sich in drei, das Duo Helga Grätz/Nuxoll in zwei Sätzen geschlagen geben.

Frauen 50, Verbandsliga, TV Ankum - Cloppenburger TV 4:2. Elisabeth Teuber holte im Einzel den einzigen Cloppenburger Punkt (6:1 6:3). Nadine Gneiding, Anne Sieling und Hedwig Buschmann verloren. Nach der Niederlage des Doppels Sieling/Buschmann (5:7 3:6) konnte das Duo Teuber/Ulrike Hinrichs nur noch Ergebniskosmetik betreiben (3:6 7:6 7:6).

Männer, Verbandsklasse

TC BG Aschendorf - SV BW Galgenmoor 2:4. Im Spitzenspiel unterlag Florian Wernicke trotz guter Leistung 6:7 2:6. Roland Vaske, Ingo Antons und Christian Strehle legten dann aber mit ihren Zwei-Satz-Siegen den Grundstein für den Erfolg. Während das Doppel Vaske/Michael Wesselmann den Emsländern unterlag, sorgte das Duo Antons/Strehle (6:4 6:0) für den Sprung der Bau-Weißen auf Platz drei und den Erhalt der Titelräume.

1.Bezirksliga, TC Nikolausdorf-Garrel - TV Moormerland 4:2. Während Daniel Rolfes und Holger Vornhagen ihre Einzel klar in zwei Sätzen gewannen, verloren Dennis Willenborg und Henning Meyer in zwei Durchgängen. Die Doppel Rolfes/Willenborg und Vornhagen/Meyer sorgten anschließend für den Sieg der Gastgeber.

2. Bezirksliga, TC St. Hülfe-Heede - VfL Löningen 4:2. Nach der VfL-Niederlage steht der Abstieg Löningens in die 1. Bezirksklasse fest. Im Einzel konnte lediglich Niklas Ludlage punkten. Timo Hespe (6:3 4:6 6:7), Tobias Lübke und Lukas Fortmann verloren. Im Doppel erkämpften Timo Hespe und Thorsten Brak einen Punkt (3:6 6:2 6:4), Niklas Ludlage und Lukas Fortmann verloren (1:6 3:6).

Männer 30, Verbandsklasse, BW Galgenmoor - Essener TV 5:1. Guido Voet und Jörg Rohde leiteten mit ihren Siegen gegen Klaus Meiners und Rene Klüsener den klaren Erfolg der Gastgeber ein. Hartwig Böckmann bezwang Stefan Kollmer nach hartem Kampf (6:1 3:6 6:4). Andreas Wichmann holte durch ein 6:3 7:5 gegen Christian Wölbern den Essener Ehrenpunkt. Anschließend wurde verletzungsbedingt nur noch ein Doppel gespielt, das das Duo Rohde/Böckmann gegen Klüsener/Wichmann gewann.

1. Bezirksliga, BW Delmenhorst - SV Strücklingen 5:1.

TV Liener - Wangerooger TSC 5:1. 2. Bezirksliga, TC Gehlenberg - TC Stadtland 6:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.