LöNINGEN Neben dem klassischen „Jazz“ und „Modern Dance“ sind Tanzstile wie „Hip Hop“, „Videoclip Dance“, „Jazzfunk“ und „Funky Moves“ gefragter den je. Besonders Jugendliche wollen die „coolen Moves“ der Videos, mit denen sie täglich konfrontiert werden, nachtanzen.

Um diesen Wünschen mit einem qualifizierten Unterrichtsangebot zu entsprechen, hat Doris Schmedding, Leiterin der Abteilung Jazztanz und Ballett beim VfL Löningen, eine Weiterbildung zur „Dance Star Trainerin“ des Deutschen Turner Bundes (DTB) absolviert. Als Lehrerin der Fachrichtung Gesundheit/Sport, Gesundheitsbeauftragte der Berufsbildenden Schule (BBS) Cloppenburg sowie Vereinstrainerin will Schmedding Jugendliche zum Erwerb eines Übungsleiterscheines motivieren, damit sie später eigenständig Gruppen leiten können.

Das Konzept für die „DTB Dance Star“-Ausbildung stammt von Christiane Reiter und Tom Woll. Neben qualifizierter Unterweisung, wird für die Zukunft ein Wettkampfbereich angestrebt. Es soll die Arbeit in Schulen und Vereinen unterstützen. Weiter sind „Dance Events“ und andere Veranstaltungen geplant. Das Ausbildungsprogramm umfasst Inhalte wie „Rhythmus hören, fühlen und in Bewegung umsetzen“ oder „trendige Choreographien“. Zudem werden Choreographien digital von einer Datenbank abgerufen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Informationen auch unter www.vfl-loeningen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.