+++ Eilmeldung +++

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

FRIESOYTHE /VISBEK Die für den Tennisverein Visbek an den Start gehende Friesoytherin Tabea Themann kann auf eine erfolgreiche Sommersaison 2007 zurückblicken. Unter anderem gelang ihr der Aufstieg in die Nordliga mit Visbeks erster Frauenmannschaft. Zudem erreichte sie bei den U16-Landesmeisterschaften im Einzel in Hannover den dritten Platz. Zum krönenden Saisonabschluss wurde die Schülerin des Albertus-Magnus Gymnasiums Landesmeisterin mit der B-Juniorenmannschaft Visbeks.

Im Finale bezwangen die Visbekerinnen den TC Barsinghausen mit 4:2. Allerdings entpuppten sich die Barsinghauser als harter Brocken. Erst im Doppel machte Visbek die Meisterschaft perfekt. Nora Engelmann und Tabea Themann sowie Yvonne Hübner und Franziska Bahlmann sorgten mit ihren Siegen für einen 4:2-Erfolg. „Wir haben gegen starke Barsinghauser ein sehr gutes Spiel gemacht“, freut sich Tabea.

Deshalb zieht sie auch ein positives Fazit der Sommersaison. „Ich bin sehr zufrieden. Auch wenn ich hin und wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte“, sagt sie.

Außerdem hat sie stets die Rangliste im Auge. „Dank der guten Leistungen dürfte ich mich weiter nach oben gearbeitet haben“, glaubt sie.

Viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt ihr aber nicht. Denn in Zukunft möchte sie bei Turnieren überall in Deutschland antreten. Außerdem erhofft sie sich für die kommende Wintersaison einen Stammplatz in der Visbeker Frauenmannschaft. „Für dieses Ziel muss ich mein Training intensivieren“, sagt Tabea. Sie weiß, dass die Konkurrenz im eigenen Verein sehr groß ist.

Ihr Terminkalender ist unterdessen genau so voll wie die Tribünen beim Finale des Turniers in Wimbledon. Neben den üblichen Trainingseinheiten ist Tabea noch zu Gast bei etlichen Lehrgängen.

Doch damit nicht genug: Beim SV Hansa Friesoythe tritt sie auch noch in der Fußballmannschaft das Gaspedal voll durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.