Kettenkamp/gra – Die Fußballerinnen des SV Höltinghausen sind mit einem Paukenschlag in die Rückrunde der Niedersachsenliga gestartet. Sie gewannen am Wochenende beim SV Kettenkamp dank einer überragenden Vorstellung 7:1 (3:0). Nachdem Melanie Knobbe in der 2. Minute eine große Chance ausgelassen hatte, traf Marie Diekgerdes 60 Sekunden später zum 1:0 für die Gäste. Höltinghausen setzte energisch nach, doch Diekgerdes, Stefanie Büsing und Daniela Diers ließen beste Möglichkeiten aus. Katrin Diekhaus machte es besser und traf per Kopf (13.). In der 19. Minute verwandelte Simone Westerhoff einen Freistoß im Kettenkamper Strafraum. Kettenkamps Torhüterin Maraike Lager hatte zuvor einen Rückpass mit der Hand aufgenommen. Auch in Halbzeit zwei startete Höltinghausen furios: Stefanie Büsing verwandelte Simone Westerhoffs Flanke in der 47. Minute zum 4:0. Nur drei Minuten später erzielte Marie Diekgerdes per

Direktabnahme das 5:0 (50.). Simone Westerhoff schoss in der 73. Minute das 6:0. Kurz vor Schluss gelang Nina Neumann der Kettenkamper Ehrentreffer (82.). Das letzte Wort hatte Höltinghausen: Monika Meyer sorgte für den 7:1-Endstand für den SVH. Fazit: Höltinghausen ist für das Halbfinalspiel um den Niedersachsenpokal gegen die TSG Ahlten gerüstet.

Tore: 0:1 Diekgerdes (3.), 0:2 Diekhaus (13.), 0:3 Westerhoff (19.), 0:4 Büsing (47.), 0:5 Diekgerdes (50.), 0:6 Westerhoff (73.), 1:6 Neumann (82.), 1:7 Anna Meyer (85.)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Höltinghausen: Jessica Meyer, Diers, Sommer, Kokenge, Niemeyer, Diekhaus (57., Monika Meyer), Diekgerdes (70., Anna Meyer), Westerhoff, Vaske, Knobbe (73., Mählmann), Büsing.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.