Cloppenburg Viertes Spiel innerhalb von drei Wochen: Die Landesliga-Volleyballerinnen des SV Cappeln treten am Sonnabend beim TSV Westerhausen an.

Landesliga 3, Sonnabend, 15 Uhr, TSV Westerhausen - SV Cappeln. Im Hinspiel gab es eine klare Abfuhr für den SVC, der damals wohl sein schlechtestes Saisonspiel gleich zum Start der Serie ablieferte. Aber mittlerweile läuft es besser: Mit drei Siegen am Stück wuchs das Selbstvertrauen der Cappelnerinnen vor dem Start ins letzte Saisondrittel. „Westerhausen hat von den letzten vier Spielen immerhin drei gewonnen und stand in der Tabelle immer unter den besten drei Mannschaften“, weiß Trainer Ludger Ostermann die Stärke des Gegners einzuschätzen. Obwohl ihm Barbara Behrens und Sarah Reichenbach fehlen, wird es wohl spannend.

Bezirksliga 5 Frauen, Sonntag, 12 Uhr, SV Nordenham - VfL Löningen II. Aller Abstiegssorgen ledig kann Löningen unbeschwert gegen den Abstiegskandidaten aufspielen. Im Hinspiel verschlief der VfL den ersten Satz und hatte den Gegner anschließend sicher im Griff.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse Nord Frauen, Sonnabend, 15 Uhr, Sporthalle Großer Kamp, BV Neuscharrel - Oldenburger TB IV, BV Neuscharrel - TSG Westerstede II. In Oldenburg verlor der BVN knapp im Tiebreak. Nun muss er in eigener Halle gewinnen, wenn er den Abstieg noch verhindern will. Ein Sieg gegen Oldenburg und ein Sieg in Bad Zwischenahn könnten für den Relegationsplatz reichen.

Bezirksklasse Süd Frauen, Sonnabend, 15 Uhr, BV Varrelbusch - Fortuna Einen, BV Varrelbusch - SV Cappeln II, Turnhalle Varrelbusch. Fortuna Einen spielt noch um Platz zwei und dürfte dementsprechend motiviert sein. Das Hinspiel gewann Fortuna 3:0. Die Cappelnerinnen haben mit der Reaktivierung erfahrener Spielerinnen Ruhe in die Mannschaft gebracht und könnten nach einem Sieg nicht mehr direkt absteigen, da Lohne sicherlich Vechta schlägt. Varrelbusch braucht mindestens einen Sieg, um die Chance auf den Relegationsplatz zu wahren.

Sonntag, 10 Uhr, Sporthalle Bahnhofstraße, TV Cloppenburg III - SF Wüsting-Altmoorhausen. TV Cloppenburg III - TV Cloppenburg IV. Cloppenburg III würde mit einem Sieg gegen Wüsting einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, doch Wüsting ist gut in Form. Cloppenburg IV würde sich mit einem Sieg die Chance auf Platz zwei erhalten.

Kreisliga Nord Frauen, Sonntag, 10 Uhr, Oldenburger TB V - DJK Bösel. Wenn die DJK beim Zweiten nicht gewinnen sollte, dürfte sie auf den Abstiegsplatz rutschen. Das Hinspiel verlor sie glatt.

Kreisklasse Nord 2, Sonntag, 10 Uhr, Sporthalle Bahnhofstraße, TV Cloppenburg VI - TV Cloppenburg V. TV Cloppenburg VI - TV Jeddeloh III.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.