Kreis Cloppenburg Die Tischtennis-Herren Post SV Cloppenburgs erwarten zum Gipfeltreffen den TuS Lutten II. Nur ein Sieg zählt für die Gastgeber, ansonsten ist Lutten der Titel in der 2. Bezirksklasse kaum noch zu nehmen.

Tischtennis, Damen Bezirksoberliga Süd, Freitag, 20.15 Uhr: SpVg Oldendorf IV - SV Molbergen. Sonntag, 12 Uhr: SV Molbergen - SV Wissingen III. Die junge Molberger Mannschaft dümpelt seit Saisonbeginn am Tabellenende herum. Noch ist für den Vorletzten nicht alles verloren. Mit einem Sieg beim Tabellennachbarn kann Molbergen bis auf einen Zähler an Oldendorf heranrücken, das momentan auf dem Relegationsplatz rangiert. Gegen Wissingen III wird wohl nichts zu holen sein. Ansonsten ist davon auszugehen, dass Molbergen auch in der kommenden Saison in der Bezirksoberliga spielt, weil die zweite Mannschaft beste Aufstiegschancen besitzt.

Bezirksliga Ost, Freitag, 20 Uhr: GW Mühlen - SV Peheim-Grönheim. Mit dem sicheren dritten Platz können die Peheimer locker aufspielen. Der Ausgang dieser Partie ist offen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Freitag, 20 Uhr: SV Molbergen II - TTSC 09 Delmenhorst II. Delmenhorst wird vermutlich noch einmal alles geben, um den Abstiegs-Relegationsplatz zu verlassen. Die Molberger werden sich zu wehren wissen, um wieder Tabellenführer zu werden.

Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: SV Peheim-Grönheim II - SV Molbergen III. Das Ortsderby hat es diesmal in sich. Der Sieger hat beste Aussichten auf die Vizemeisterschaft. Bei einem Remis bleiben die Molberger vorn.

Freitag, 20 Uhr: SV Harkebrügge - SV Höltinghausen II. Harkebrügge präsentierte sich zuletzt in guter Form. Der Platz in der oberen Tabellenhälfte ist jetzt schon sicher.

Sonnabend, 17 Uhr: DJK Bösel - SV Höltinghausen. Die junge Höltinghauser Mannschaft fährt zur Meisterfeier zum Tabellenvorletzten aus Bösel. Der Meister – weiter ohne Minuspunkt – wird auch in der Bezirksliga eine gute Figur machen können.

Herren Bezirksoberliga Süd, Freitag, 20 Uhr: SV Molbergen - BV Essen. Im brisanten Kreisderby geht es für beide Mannschaften um sehr viel. Der SV Molbergen braucht jeden Zähler für den zweiten Tabellenplatz und damit die Aufstiegsrelegation. Essen befindet sich in akuter Abstiegsgefahr. Im Hinspiel hatten die Molberger mit 9:4 die Nase vorn. Vielleicht bringt die Essener Neuverpflichtung Andreas Heitmann neuen Schub.

Sonnabend, 16 Uhr: SV Molbergen - TuS Lutten. Der SV Molbergen ist am Tag danach noch einmal gefordert. Diesmal geht es gegen den „übermächtigen“ Tabellenführer Lutten. Beim Spiel in Lutten musste sich Molbergen nur knapp geschlagen geben. Matthias Elsen hat noch die Revanche gegen Lars Brinkhaus offen.

Bezirksliga Ost, Freitag, 20 Uhr: SV Höltinghausen - TV Dinklage. Sonnabend, 17 Uhr: VfL Wittekind Wildeshausen - SV Höltinghausen. Der Meisterzug ist für Höltinghausen abgefahren, aber der zweite Platz ist noch drin. Am Wochenende geht es gegen zwei Mitkonkurrenten um den Relegationsplatz. Mit zwei Siegen wäre der SVH fast am Ziel.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: Falke Steinfeld - STV Barßel. Beide Mannschaften stehen im gesicherten Mittelfeld. Der Ausgang der Partie ist offen.

Freitag, 20 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch - SV Molbergen II. Die Garreler haben am vergangenen Wochenende mächtig gepatzt und die Führung an Lohne verloren. Die verlorenen Punkte müssen jetzt wieder hereingeholt werden. Aber die Molberger sind noch nicht ganz gerettet.

Freitag, 20 Uhr: BW Lohne - VfL Löningen. Löningen hat mächtig für Wirbel gesorgt. Ob der Tabellenführer schon das große Zittern bekommen hat, bleibt abzuwarten.

Sonnabend, 15.30 Uhr: VfL Löningen - GW Mühlen. Auch gegen Mühlen ist der „neue“ VfL nicht chancenlos.

2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: Post SV Cloppenburg - TuS Lutten II. Zweites Endspiel im großen Dreikampf um die Meisterschaft. Lutten wird nach dem Sieg gegen Essen mit breiter Brust antreten. Für die Postler zählt nur ein Sieg. Das Hinspiel gewannen die Cloppenburger 9:5.

Sonnabend, 15 Uhr OSC Damme II - BV Essen II. Die Essener bleiben nur bei einem Post-Sieg im Titelrennen. Ihre Pflichtaufgabe in Damme müssen sie natürlich auch noch erledigen.

Jungen Bezirksklasse Ost, Freitag, 18.30 Uhr: DJK Bösel - TSV Hengsterholz-Havekost. Bösels Jungen werden das Spiel gegen Schlusslicht Hengsterholz wohl gewinnen und die erste Bezirksklassensaison mit einem guten sechsten Platz abschließen können.

Sonnabend, 15 Uhr: VfL Wittekind Wildeshausen - STV Barßel II. Wildeshausen ist mit kompletter Mannschaft und in guter Tagesform durchaus in der Lage, Barßel den dritten Tabellenplatz noch streitig zu machen.

Mädchen Bezirksliga Süd, Sonnabend, 15 Uhr: SV Wissingen II - SV Peheim-Grönheim. Peheim fährt ohne große Illusionen nach Wissingen. In der Tischtennis-Hochburg kann der Gast vielleicht noch etwas lernen. Der Sieg wird in Wissingen bleiben.

Schüler Bezirksliga West, Freitag, 17.45 Uhr: Viktoria Elisabethfehn - SuS Rechtsupweg. In der tollen Form der letzten Wochen darf ein weiteren Erfolg der Elisabethfehner erwartet werden.

Sonntag, 11.30 Uhr: STV Barßel - Süderneulander SV. Barßel wird sicher gegen die Norder gewinnen und weiter auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.