KREIS CLOPPENBURG Hilfe aus der Nachbarschaft: Die Tennisspielerinnen des SV Cappeln haben dem VfL Löningen durch einen 4:2-Sieg über Nordhorn zur Meisterschaft in der Bezirksliga Frauen 30 verholfen.

Frauen, 1. Bezirksliga

TC BW Emlichheim - BV Kneheim 2:4. Der BV Kneheim sicherte sich durch den Sieg Tabellenplatz zwei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

2. Bezirksliga

SV Eintracht Emmeln - VfL Löningen III3:3. Löningens Vera Lübke (4:6 3:6) und Marietta Moorkamp (4:6 5:7) verloren knapp, während Kirsten Brak nach zwei engen Sätzen (7:5 6:7) den dritten Durchgang klar mit 6:2 gewann. Nach Carolin Hinners Erfolg bedeutete das den Ausgleich. Im Doppel waren Kirsten Brak und Vera Lübke ohne Siegchance. Marietta Moorkamp und Carolin Hinners dagegen gewannen nach starkem Spiel 6:2 5:7 6:2.

TV Zur Soeste Harkebrügge - TC Damme4:2.

Frauen 30, 1. Bezirksliga

Der spielfreie VfL Löningen profitiert vom Sieg des SV Cappeln gegen Nordhorn und steigt als Staffelsieger in die Verbandsklasse auf.

SV Cappeln - TV Sparta 87 Nordhorn 4:2. Anke Schürmann in zwei Sätzen und Silke Gellhaus nach drei engen Sätzen, holten die ersten Punkte für den SVC. Manuela Hülsmann und Ulrike Abeln unterlagen dagegen im Einzel. Jeweils einen Satz verloren sie klar, während der zweite Durchgang jeweils knapp verloren ging. Die entscheidenden Doppel gingen nach hartem Kampf beide an den SV Cappeln. Anke Schürmann und Silke Gellhaus gewannen 7:5 2:6 6:3, während Manuela Hülsmann und Ulrike Abeln nach einem 6:4 4:6 und 6:3 jubeln konnten.

BV Kneheim - TuS Norderney 6:0. Der BV Kneheim sicherte sich durch den Sieg mit 10:0 Punkten Tabellenplatz eins. Brunhilde Grönheim, Rita Looschen und Anke Böckmann gewannen souverän ihre Einzel und mussten dabei insgesamt nur sechs Spiele abgeben. Gabi Rolfes hatte mehr Mühe: Sie gewann schließlich 6:4 6:3.

Auch die Doppel gingen jeweils in zwei Sätzen an die Gastgeberinnen. Brunhilde Grönheim und Rita Looschen verloren nur jeweils zwei Spiele, Claudia Sostmann und Anke Böckmann siegten 6:4 6:3.

Delmenhorster TC - SV Strücklingen 2:4. Conny Hermes siegte mit Mühe 6:4 3:6 7:5. Angelika Hermes und Elisabeth Hoten gelangen Zwei-Satz-Siege, während sich Gisela Feldmann knapp in zwei Durchgängen geschlagen geben musste.

Das Doppel Hermes/Hoten unterlag klar in zwei Sätzen. Angelika Hermes und Gisela Feldmann mussten sich im ersten Durchgang durch einen Tiebreak kämpfen, gewannen dann aber noch in zwei Sätzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.