Bethen /Bösel /Thüle F-Junioren-Team zeigt furiosen Final-Auftritt: Die Fußballer des SV Bethen haben sich am Donnerstagabend zum Kreismeistertitel geschossen. In einem torreichen Spiel in Thüle triumphierten sie mit 6:0 über den SV Bösel.

Als Sieger können sich dennoch beide Teams fühlen, hatten sie doch die Saison in ihren Kreisliga-Staffeln ungeschlagen als Tabellenerste beendet.

Im Endspiel schlugen dann aber nur die Bether zu, vor allem Ole Landwehr. Der traf gleich viermal in den Böseler Kasten. Michael Schlömer und Philipp Plewa machten das halbe Dutzend voll. Der Sieg des Cloppenburger Stadtteilclubs war auch in der Höhe verdient.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Bösel: Collin Kröß, Lennard Stemmer, Kevin Eilers, Ulrich Buse, Benno Kuhlen, Adrian Asani, Julian Lanfermann, Hannes Preuth, Connor Wendeln, Patrick Wemjes, David Jungmann.

Trainer/Betreuer: Markus Lanfermann/Peter Wendeln.

SV Bethen: Noah Kordes, Laura Bröring, Tilman Heyer, Ole Landwehr, Henry Lübbe, Bastian Mahlstedt, Ayaz Mishko, Marlon Moorkamp, Than Hai Nguyen, Carlo Nordmann, Philipp Plewa, Lennart Roßberg, Michael Schlömer, Fynn Tepe. Trainer: Josef Bröring. Schiedsrichter: Fabian Einhaus (SV Thüle).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.