BüPPEL /BARßEL BÜPPEL/BARßEL - Böse Überraschung für die Fußballerinnen des STV Barßel: Sie verloren beim Bezirksoberliga-Rivalen TuS Büppel am Wochenende 1:4 (1:1). Das Spiel begann schnell und hektisch. Der Ball lief bei Barßel aber gut. Prompt fiel die Führung. In der 25. Minute schloss Susanne Raschke Stefanie Burrichters schöne Flanke zum verdienten 1:0 ab. Keine fünf Minuten später schwamm Barßels Defensive. Das bestrafte Büppel und glich aus (29.). Im Folgenden spielten beide Teams auf Augenhöhe und kamen zu guten Chancen. Allerdings blieb es bis zum Pausenpfiff beim 1:1. In der 2. Halbzeit bestimmte Büppel das Spiel und wurde für seine Initiative belohnt. In der 55. Minute gingen die Gastgeber in Führung. Die Gäste waren nun verunsichert und kassierten innerhalb von 120 Sekunden zwei Treffer (60., 62.). Barßel versuchte zwar noch, den Anschluss zu erzielen, kassierte aber eine verdiente Pleite.

Barßel: Cornelia Kleinbauer, Doris Rieken, Nuria Pörschke (68. Jennifer Sandmann), Theresia Sonntag, Jennifer Sandmann (39. Melanie Wiese), Anika Stammermann, Carina Janssen, Sarah Janssen, Stefanie Burrichter, Susanne Raschke (58. Janina Damm), Lina Fischer (81. Raschke).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.