[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]EMDEN /BARßEL EMDEN/BARßEL/OU - Durch einen hart erkämpften 2:1-Auswärtssieg beim Verfolger Kickers Emden haben sich die Fußballerinnen des STV Barßel zwei Spieltage vor Saisonschluss die Bezirksliga-Meisterschaft gesichert. Nach einer dramatischen Schlussphase überschlugen sich in der Nachspielzeit die Ereignisse. Als einer Barßelerin nach einer Ecke der Ball an die Hand gesprungen war, gab der Schiedsrichter Elfmeter. Die als Schützin angetretene Emder Keeperin traf jedoch nur den Pfosten (90+3).

Die Gäste fanden zu keinem Zeitpunkt richtig ins Spiel. Folgerichtig ging Emden nach etwas mehr als einer Viertelstunde in Führung (16.). Davon angetrieben, belagerten die Gastgeberinnen das STV-Tor regelrecht. Die Barßeler Abwehr hielt diesem Sturmlauf aber stand. Wie aus heiterem Himmel erzielte Barßels Marita Niehaus den glücklichen 1:1-Ausgleich (38.) – gleichzeitig der Pausenstand.

Eine Standpauke in der Kabine weckte den Tabellenführer. Dieser beherrschte nun die konditionell abbauenden Gastgeberinnen und kam zum verdienten 1:2 durch Carmen Büscherhoff (78.), die eine Unsicherheit der Emder Torfrau eiskalt ausnutzte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 (16.), 1:1 Marita Niehaus (38.), 1:2 Carmen Büscherhoff (78.).

STV Barßel: Maren AmmannYvonne Büscherhoff, Corinna Achtermann, Kathrin Eickhorst, Resi Sonntag, Steffi Burrichter, Doris Rieken, Anika Stammermann, Sarah Büscherhoff (60. Rita Salomon), Carmen Büscherhoff, Marita Niehaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.