Cloppenburg Es geht wieder los: Die Tennisspieler der Region kämpfen draußen um Punkte.

Herren 50 Verbandsklasse: TV Vechta II - SV Strücklingen 2:4. Spannend war das Match von Strücklingens Jens Gralheer, denn er setzte sich knapp im Match-Tiebreak mit 4:6, 7:5 und 10:4 gegen seinen Kontrahenten durch. Andreas Engelmann (6:2, 6:2) und Andre Peters (6:2, 6:1) machten es nicht so spannend. Sie siegten jeweils deutlich in zwei Sätzen. Bernhard Classen musste sich einem sechs Leistungsklassen höher eingestuften Gegner mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben.

In den entscheidenden Doppeln mussten Jens Gralheer/Mathias Kruse (1:6, 0:6) eine empfindliche Niederlage einstecken, aber Andreas Engelmann/Andre Peters sicherten dank eines 6:4 und 6:4 den 4:2-Gesamterfolg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Herren 55 Verbandsliga: VfL Löningen - SW Cuxhaven 6:0. Einen klaren Sieg auf heimischem Platz konnte der VfL Löningen feiern. Dieter Schmitz (6:1, 6:3) und Aloys Többen (6:3, 6:0) setzen sich klar in jeweils zwei Sätzen durch.

Bernd Hanneken (4:6, 6:4, 10:5) und Benny Imsande (3:6, 6:2, 10:3) trafen auf starke Kontrahenten und erkämpften sich in spannenden Spielen den Sieg im Match-Tiebreak. In den Doppeln sorgten Schmitz/Hanneken (6:3, 7:5) und Többen/Imsande (6:1, 6:4) mit ihren Zwei-Satz-Erfolgen für den makellosen Erfolg zum Saisonauftakt.

Herren 60 Landesliga: TC Nikolausdorf-Garrel - SV Sparta Werlte 2:4. Die Niederlagen der Doppel Josef Meyer/Heiner Schaar (5:7, 0:6) und Werner Langen/Ludger Rolfes (1:6, 1:6) gaben den Ausschlag für die Heimniederlage zum Saisonstart. Ausgeglichen war die Bilanz nach den Einzeln. Meyer (6:1, 6:7, 10:6) und Schaar (6:2, 7:6) setzten sich durch, während Wilfried Duwe (0:6, 2:6) und Hubert Kühling (1:6, 1:6) jeweils glatt verloren

Verbandsklasse: SV Strücklingen - VfL Löningen 2:4. In diesem Nachbarschaftsduell legte der Gast mit einer 3:1-Führung in den Einzeln die Basis für den Sieg. Bernd Winkeler (1:6, 6:2, 6:1 gegen Hans Alberts), Heinz Siemer (6:4, 6:1 gegen Hermann Kruse) und Helmut Többen (6:3, 6:2 gegen Günther Plaisier) siegten mehr oder weniger klar.

Ewald von Minden (6:2, 6:2 gegen Heinz Wichmann) hielt mit seinem Sieg die Hoffnung auf ein Remis beim Gastgeber aufrecht. Aber Winkeler/Siemer (6:2, 7:5 gegen Alberts/von Minden) sicherten Löningen den Sieg, das konnte auch der Erfolg von Kruse/Karl Schilder mit 6:1, 5:7, 6:4 gegen Wichmann/Karl-Heinz Schulze nicht mehr verhindern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.