Strücklingen Lars Kramer ist von den Mitgliedern des Club Birke einstimmig erneut zum Vorsitzenden gewählt worden. Auch der zweite Vorsitzende Dennis Kramer wurde einstimmig wiedergewählt. Gleiches galt für den dritten Vorsitzende Jonas Bunger, der an diesem Abend nicht anwesend sein konnte, sowie für Schatzmeisterin Laura Reens und Schriftführer Manuel Madderken.

Bei der Jahreshauptversammlung im Strücklinger Hof blickte Vorsitzender Kramer auf ein sehr aktives Jahr zurück. Sehr gut besucht war die Boßelveranstaltung im Winter mit Grünkohlessen. Viele fleißige Helfer gab es am 28. April beim Holen des Maibaums und beim Aufbau des Zeltes vor dem Saterländer Hof. Ebenfalls gut angenommen wurde der Tanz in den Mai mit Aufstellen des Maibaumes.

Worte des Dankes fand Kramer für die vielen jungen Vereinsmitglieder. Dem jungen Club-Vorstand sei es nicht nur gelungen, die Menschen wieder zum Tanz in den Mai nach Kallage zu bringen. Auch die Neuaufnahmen 2018 würden dem Vorstand recht geben, dass er damit und mit den übrigen Veranstaltungen richtig liege. So konnte Club Birke seine Mitgliederzahl auf 246 Mitglieder erhöhen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über hohe Ausgaben beim Tanz in den Mai berichtete Laura Reens und regte an, über eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge nachzudenken. Nach sehr ausführlicher Diskussion wurde dann bei vier Gegenstimmen beschlossen, den Jahresbeitrag von sieben auf zehn Euro zu erhöhen. Ehepartner bleiben weiterhin beim Club Birke beitragsfrei.

Ein umfangreiches Programm erwartet die Club-Birke-Mitglieder auch 2019. In dem Jahr feiert der Club sein 50-jähriges Jubiläum. Begonnen werden soll das Vereinsjahr wieder mit einer Boßeltour am 23. Februar. Der Maibaum soll am 28. April in altbewährter Manier geholt werden. Der Tanz unter dem Maibaum beim Strücklinger Hof findet am 30. April statt. Dann wird gleichzeitig das Jubiläum gefeiert. Die Abnahme des Maibaums erfolgt am 31. Mai.

Und auch beim Pfarrfest wirkt der Club wieder mit. Die Radtour findet am 24. August statt, die Generalversammlung am 16. November im Strücklinger Hof.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.