LöNINGEN Beim Löninger Sommerabend-Lauffest haben nicht nur die Rennen der Spitzenläufer die Zuschauer in Atem gehalten. Auch die Schülerläufe über 1800 Meter hatten es in sich.

Das Rennen der Schüler lieferte einen Vorgeschmack auf die späteren Duelle über 10 Kilometer sowie im Halbmarathon und im Marathon. Lokalmatador Steffen Brümmer und sein ein Jahr jüngerer Garreler Dauerrivale Andreas Hülskamp legten ein höllisches Tempo vor und lieferten sich bis ins Ziel ein packendes Duell. Auf dem Marktplatz blieb die Uhr für Brümmer bei 5:30,00 Minuten stehen. Hülskamp brauchte 6,40 Sekunden mehr und gewann die Wertung M 14.

Brümmers Topzeit bedeutete zugleich Streckenrekord. Den alten Rekord hatte Garrels Fabian Kühling 2003 bei der Premiere des Hasetal-Marathons aufgestellt (5:33,80 Minuten). Brümmer trat nur wenige Minuten später über 10 Kilometer an und wurde in 47,56 Minuten Zweiter bei den Schülern A. Hülskamp lief in der Garreler Marathon-Staffel mit und gewann.

Mit Torben Casser (M 13, 6:21,90 Minuten), Dustin Pohl (M 10, 6:45,60 Minuten), Erik Siemer (M 9, 6:50,20 Minuten), Jannes Ostermann (M 11, 6:53,20 Minuten), Hannes Willen (M12, 6:56,40 Minuten) und Hannes Olewicki (M 8, 7:36,50 Minuten) feierte der Nachwuchs aus der Stadt Löningen in allen übrigen Altersklassen Siege. Insgesamt kamen 201 Schüler ins Ziel.

Schnellste der mehr als 150 Schülerinnen war die Löningerin Lea Meyer. Die W 12-Schülerin benötigte für den 1800-Meter-Kurs 6:16,50 Minuten und hatte im Ziel 33,20 Sekunden Vorsprung vor der Gesamtzweiten Talea Knak (W 14) aus Dornum. Bärenstark lief auch die erst zehnjährige Larissa Strehlau. Das Osnabrücker Talent riss als Dritte nach 7:01,90 Minuten die Arme jubelnd nach oben.

Weitere Löninger Erfolge feierten Pauline Willen (W 11, 7:19,20 Minuten), Mareike Hinners (W 13, 7:28,20 Sekunden), Henrike Block (W 9, 7:52,80 Minuten) und Pia Röwe (W 8, 8:09,50 Minuten) als Sieger ihrer Altersklassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.