+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 41 Minuten.

Gericht hebt Entscheidung des Kartellamts auf
Glasfaserausbau im Nordwesten – Rückschlag für EWE und Telekom

Der zweite von der Arbeitsgruppe „Natur und Umwelt“ des Bürgervereins Strücklingen veranstaltete Staudenflohmarkt auf dem Gelände der Paddel- und Pedalstation stieß auf eine große Resonanz. 14 Aussteller – vornehmlich Strücklinger – hatten Staudenableger aus ihren Gärten mitgebracht und boten diese an. Marlies Jakobi, Sprecherin der Arbeitsgruppe, zeigte sich sehr zufrieden: „Wir haben das ganze diesmal professioneller angegangen und so sind auch neben den Hobbyausstellern einige Profis dabei, die hier ihre Waren anbieten.“ Der Besuch sei bombastisch gewesen.

Und neben zahlreichen Stauden wurden auch Süßes, selbst gemachte Marmeladen und Honig oder Deko für den Garten angeboten. Dazu gab es fachkundige Beratung. Und auch nächstes Jahr im April soll es wieder einen Staudenflohmarkt geben.

Insgesamt 126 Mannschaften haben sich am Dorfpokalschießen beim Schützenverein „Gut Ziel“ Strücklingen beteiligt. Den Wanderpokal für die beste Beteiligung der Firmen, Vereine und Hobbymannschaften nahm die Firma Fopac aus Barßel entgegen. Bei den Schützenvereinen gab es die beste Beteiligung vom Schützenverein Elisabethfehn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frank Schulte konnte zusammen mit Dieter Pfeiffer von der Schießleitung 70 Pokale an die erfolgreichen Mannschaften und besten Einzelschützen vergeben. Bei den Schülern in der Disziplin Luftgewehr Freihand wurde Leon Stoff (45 Ringe) aus Altenoythe Erstplatzierter, gefolgt von Alina Schnieders (42) aus Sedelsberg und Florian Krause (26) aus Barßel. Bei den Mannschaften siegte Altenoythe (83) vor Reekenfeld 2 (66) und Reekenfeld 1 (54).

Die weiteren Ergebnisse; Schüler Auflage: 1. Altenoythe 2 (147), 2. Altenoythe 1 (139), 3. Sedelsberg (133), Einzelsieger: 1. Alina Schnieders (Sedelsberg, 49), 2. Henrik Schnieders (Sedelsberg, 49), 3. Michelle Böhmer (Barßel, 49); Jugend: 1. Sedelsberg (269), 2. Barßel (206), 3. Altenoythe 1 (161), Einzelsieger: 1. Jessica Huntemann (Sedelsberg, 96), 2. Kai Meinders (Bollingen, 96), 3. Sven Ole Andrees (Sedelsberg, 91).

Damenklasse: 1. Reekenfeld-Kamperfehn (251), 2. Radbod Bollingen (250), Einzelsieger: 1. Katrin Ficken (Sedelsberg, 95), 2. Doris Laing (Neuscharrel, 93), 3. Tanja Arens (Bollingen, 89); Schützenklasse, Einzelsieger: 1. Markus Wendt (Harkebrügge, 85), 2. Tobias Grosjean (Harkebrügge, 61); Luftpistole, offene Klasse: 1. Radbod Bollingen 1 (264), 2. Hubertus Scharrel (255), 3. Radbod Bollingen 2 (236), Einzelsieger: 1. Bernhard Stahlmann (Reekenfeld-Kampefehn, 93), 2. Frank Westerhoff (Scharrel, 89), 3. Hans-Peter Walker (Radbod Bollingen, 89).

Altersklasse: 1. Elisabethfehn 2 (148), 2. Reekenfeld-Kamperfehn 2 (148), 3. Elisabethfehn 3 (148), Einzelsieger: 1. Edda Plenter (Reekenfeld-Kamperfehn, 50), 2. Christa Battram (Reekenfeld-Kamperfehn, 50), 3. Klaus-Peter Geesen (Elisabethfehn 2, 50); „Alle Klassen offen“: 1. Barßel 2 (148), 2. Barßel 1 (148), 3. Elisabethfehn 2 (147), Einzelsieger: 1. Adolf Körte (Barßel, 50), 2. Heinz Felgenbauer (Barßel, 50), 3. Clemens Büscherhoff (Barßel, 50).

Firmen und Vereine: 1. Firma Arens 2 (Bollingen, 146), 2. Firma Fopac (Barßel, 144), 3. Sportverein Strücklingen 1 (140), Einzelsieger: 1. Otto Immer (Volkstanzgruppe, 49), 2. Willi Borchers (Firma ASS, 48), 3. Rainer Elsen (Firma Fopac, 48); Hobbymannschaften: 1. Krombacher Dream-Team (139), 2. Theatergruppe Strücklingen (138), 3. Rums Bums Bollingen 1 (136), Einzelsieger: 1. Birgit van Warmerdam (Bastelclub, 50), 2. Günther Albers (Rums Bums, 47), 3. Maren Niemeyer (Strücklinger Kobolde, 47). Sieger des Ratespiels wurde Dieter Pfeiffer von „Gut Ziel“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.