ESSEN Die D-Junioren-Fußballer des VfL Löningen haben am Sonnabend eindrucksvoll ihre Klasse bewiesen. Sie gewannen die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft dank eines 3:0-Final-Erfolgs gegen den BV Essen. Platz drei belegten die Spieler Hansa Friesoythes, die im kleinen Finale den BV Cloppenburg mit 2:1 besiegten.

Löningens Nachwuchsfußballer hatten sich mit Siegen gegen Markhausen und Elisabethfehn und einem Remis gegen Essens Reserve für das Halbfinale qualifiziert. Dort schossen sie den BV Cloppenburg mit 4:0 aus der Halle.

Dagegen musste Essens Reserve, die in der Gruppenphase ebenfalls gegen Markhausen und Elisabethfehn gewonnen hatte, im zweiten Halbfinale an ihre Grenzen gehen. Friesoythes Jungs waren mit 2:0 in Führung gegangen. Doch die Essener steckten nicht auf. Kurz vor Schluss erzielten sie den Ausgleich. Im Neunmeterschießen hatten sie dann etwas mehr Schussglück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kleiner Trost für die Friesoyther: Sie gewannen das kleine Finale dank der Tore Simon Bickschlags und Jonas Steenkens 2:1. Fabian Backhaus hatte für den BVC getroffen.

Im Finale zeigte sich, dass die Essener viel Kraft verloren hatten. Löningen spielte geschickt aus einer sicheren Abwehr. Das zahlte sich aus: Carsten Wienken schoss den VfL nach schöner Einzelleistung in Führung. Essen legte zwar einen Zahn zu, musste aber nach einer Ecke aus einem Gewühl heraus das 0:2 durch Felix Brundiers hinnehmen. Carsten Wienken machte Löningens 3:0-Sieg mit seinem zweiten Tor perfekt.

Max Schmücker, Johannes Getmann, Justus Krause, Felix Brundiers, Carsten Wienken, Jannes Ostermann, Dominik Schrand, Frederik Schnieders.

Paul Wichmann, Chamunoda Mupotaringa, Mathias Garwels, Pascal Otten, Patrick Otten, Jan-Erik Beier, Dennis Tiemann.

Marvin Backhaus, Michael Wehage (beide SV Cappeln).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.