Cloppenburg /Ulm Großer Erfolg für die Leichtathleten aus Garrel, Molbergen und Löningen: Bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm haben am Sonntag Sportlerinnen aus dem Landkreis Cloppenburg in der U-20-Konkurrenz Medaillen geholt. Im 3x800-Meter-Staffelrennen wurde die StG Garrel-Molbergen Zweite und die nur aus U-18-Läuferinnen bestehende StG Löningen-Ankum-Melle Dritte.

Garrel-Molbergen war in der Besetzung Antonia Hehr/Christina Gerdes/Mareike Kordes nach 6:45,08 Minuten hinter Bayer Uerdingen/Dormagen (6:41,95) ins Ziel gekommen. Löningen-Ankum-Melle hatte den Lauf in der Besetzung Ines Triphaus/Lea Meyer/Judith Wessling in 6:49,62 Minuten hinter sich gebracht. Die Staffeln aus Wattenscheid, Dortmund und Leverkusen fuhren mit leeren Händen nach Hause.

Am Sonnabend hatten Triphaus, Meyer und Wessling den späteren Sieger Uerdingen/Dormagen sogar noch in 6:56,37 hinter sich gelassen und den ersten Vorlauf gewonnen. Garrel-Molbergen – in der Besetzung Anna Westendorf/Isabella Kuhn/Christina Gerdes – hatte sich in 6:58,85 Minuten Platz zwei im Vorlauf hinter dem späteren Fünften Hannover gesichert.

Den sechsten Rang konnte sich über 3x1000-Meter der männlichen Jugend U-20 die StG Löningen-Rosche-Melle erkämpfen. Die ohne den angeschlagenen Steffen Brümmer, dafür mit Jannik Seelhöfer, Tilmann Petersen und Yannick Burger angetretene Staffel beendete das Rennen am Sonntag nach 7:36,66 Minuten.

Im Vorlauf am Sonnabend war die Staffel in 7:45,22 Minuten Zweite geworden. Im Vorjahr hatte die Startgemeinschaft Bronze geholt.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.