Löningen /Wilhelmshaven Von 120 Startern der Leichtathletik-Regionsmeisterschaften (U-12 bis U-16) stellte der VfL Löningen am Wochenende in Wilhelmshaven ein Viertel. Er sammelte 22 Regionstitel und zahlreiche persönliche Bestleistungen (PB). Eifrigste Titelsammler waren Pia Albers (W-10) mit fünf und Sophie Scheidt (W-11) mit vier Einzeltiteln sowie dem gemeinsamen Sieg mit der 4x50-m-Staffel.

Pia startete mit 4,16 m im Weitsprung und ließ 32 m im Ballwerfen folgen. Anschließend siegte sie im 50-m-Sprint in 8,18 Sekunden (Vorlauf: 8,09). Den Hochsprung gewann sie mit 1,18 m. Zwar sei sogar noch mehr möglich gewesen, aber das laut der Löninger Verantwortlichen „unsportliche Verhalten einiger zuschauender Athleten“ habe die Zehnjährige aus der Fassung gebracht. Die 800 m spulte sie dann jedoch souverän in 2:59,15 Minuten ab und holte so Titel Nummer fünf.

Sophie überzeugte mit einem Sprintsieg (7,93 Sekunden) und setzte sich auch im Weitsprung (4,18 m) durch. Mit 1,30 im Hochsprung kam sie ihrer Bestleistung nahe, und Titel Nummer vier folgte mit 27,50 m im Ballwerfen. Die 4x50-m-Staffel der U-12 (Mara Warzeska, Neele Pelster, Pia Albers und Sophie Scheidt) belegte in 30,45 Sekunden Platz eins der Titelkämpfe und der niedersächsischen Bestenliste.

Bei den Jungen der M-15 überzeugte Jost Eilers mit drei Titeln: 4,97 m im Weitsprung, exakt 9 m im Kugelstoßen und 27,55 m (PB) im Diskuswurf reichten jeweils zum Sieg. Platz zwei erreichte er mit 27,53 m im Speerwerfen, Rang drei über 100 m (13,19 Sekunden, PB).

Kai Krüßel (M-14) holte sich die Titel im Hochsprung (1,53, PB) und über 800 m (2:39,26). David Möller wurde mit 5,05 m Zweiter der M-14 im Weitsprung. Der zweite Vizetitel folgte mit 13,22 Sekunden über 100 m. Jost, Kai, Lukas und David erreichten zudem mit der 4x100-m-Staffel der U-16 in 52,19 Sekunden die Vizemeisterschaft. Erfan Jafari (M-11) freute sich mit 32,00 m im Ballwerfen und 3:26,19 Minuten über 800 m über zwei Vizetitel.

Bei den Mädchen der W-13 überzeugte insbesondere Jasmin Engelmann. Mit 31,23 m (PB) im Speerwerfen kam sie dem Kreisrekord von Anke Barlage (früher Anke Meyer) bedrohlich nahe. Auch im Kugelstoßen steigerte sich Jasmin (Platz zwei, 8,69 m). Mona Böhmann warf den Speer 25,15 m weit (Platz zwei) und erreichte über 60-m-Hürden (11,86), im Kugelstoßen (8,49, PB) und im Hochsprung (1,34) jeweils Platz drei. Über 800 m gab es dank Sophie Hinrichs (2.39,93), Carolin Hinrichs (2:40,18) und Sonja Richter (2:43,16) einen Dreifacherfolg des VfL.

In der W-12 überzeugte Marieke Pelster. Über 75 m lief sie im Vorlauf 11,02 Sekunden (PB), und im Finale folgten 11,16 Sekunden sowie Platz zwei. Über 60-m-Hürden steigerte sie sich auf 11,37 Sekunden und siegte so vor Angelina Weischnur (12,23). Im Weitsprung sprang Marieke 4,38 m weit und wurde nochmals Zweite.

In der W-14 gab es im Hochsprung einen VfL-Doppelsieg: Jule Stammermann setzte sich mit 1,47 m (PB) gegen Sonja Schnieders (1,41, PB) durch. In der W-15 siegte Celina Sill im 100-m-Finale in 13,45 Sekunden (PB) und im Weitsprung mit 4,46 Metern.

Pia Busse (W-12) rannte über 75 m in 11,24 Sekunden auf Rang drei. Alexandra Schweers (W-12) lief 2:58,11 Minuten über 800 m und blieb damit erstmals unter drei Minuten, was ihr die Regionsmeisterschaft einbrachte. Katharina Willms steigerte sich im Weitsprung auf 4,36 m und wurde Dritte.

Mara Warzeska belegte mit 1,18 m im Hochsprung und 26 m im Ballwerfen jeweils Platz zwei der W-11. Julia Kinder (W-10) warf den Ball 22 m weit und wurde Dritte. Im Ballwerfen steigerte sich Celina Giesbrecht (W-11) auf 25 m und wurde mit Platz drei belohnt.

In den 4x75-m-Staffeln kamen die U-14-Mädchen des VfL Löningen als Zweite und Dritte ins Ziel. Die erste Staffel mit Jenny Ludmann, Katharian Willms, Marike Pelster und Pia Busse lief 43,42 Sekunden, die zweite Staffel (Angelina Weischnur, Jasmin Engelmann, Jette Benken und Julia Luker) benötigte 44,46 Sekunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.