VARRELBUSCH VARRELBUSCH - Nach beinahe unglaublichen 13 Siegen in Folge hat die Serie der Schützen aus Varrelbusch beim jüngsten Cloppenburger Stadtpokalschießen ein von manch einem der Aktiven unerwartetes Ende gefunden. Den ersten Rang und damit auch die begehrte Auszeichnung in der 14. Auflage des Traditionswettbewerbes sicherte sich kürzlich der Schützenverein Bürgermoor/Hoheging/Kellerhöhe mit 1917 Ringen.

Platz zwei ging an die „Dauertitelverteidiger“ von der Schützengilde St. Hubertus Varrelbusch, Resthausen, Staatsforsten, Falkenberg, Petersfeld, die es immerhin auf 1916 Ringe brachten. Der Verein zeichnete diesmal überdies auch für die Organisation des Treffens auf dem Schießstand der Cloppenburger Bürgerschützen verantwortlich. Das Spitzentrio komplettierten die Vahrener Aktiven (1901 Ringe).

Den Luftgewehrpokal errang die Mannschaft aus Varrelbusch. Der „Pott“ in der Kleinkaliber-Klasse sicherte sich das Team aus Vahren. Den Siegern, darunter auch der strahlenden Stadtkönigin Karin Tönjes (Nutteln), gratulierte Cloppenburgs stellvertretender Bürgermeister Andreas Krems zu ihren Schießerfolgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beste Einzelschützen in der Disziplin Luftgewehr wurden Tobias Bröring, Klemens Bohmann, August Raker, Herrman Imsieke, Wolfgang Busken, Hermann Hochhartz und Markus Kenter. In der Kategorie Kleinkaliber lagen nach der Endauswertung Markus Kenter, Monika Westerkamp, Heike Seeger, Wolfgang Lange, Johannes Bröring und Bernd Meyer Berg in Front. Brudermeister Walter Einhaus lobte die von den Teilnehmern der Einzel- und Masnnschaftswettbewerbe gezeigten Leistungen.

Mehr Informationen auch unter www.bsv-cloppenburg.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.