EMSTEK Mit 18 teilnehmenden Mannschaften hat das erste vom Jungschützenvorstand der St.-Paulus-Bruderschaft Emstek veranstaltete Biathlon-Turnier eine sehr gute Resonanz erfahren. Auch die sportlichen Leistungen bewegten sich auf einem hohen Niveau.

Bei den Wettkämpfen, die in den Disziplinen „Schießen“ und „Laufen“ ausgetragen wurden, gab es schnelle Zeiten und spannende Runden. Auch die Organisation der Veranstaltung durch Jungschützenmeister Matthias Vocke und ein engagiertes Helferteam klappte. Eine Neuauflage, so die Veranstalter, ist angedacht.

An der Veranstaltung konnten nur Mitglieder der Schützenbruderschaft teilnehmen. In der Gruppe der Erwachsenen gab es für die Erstplatzierten Geldpreise und die Kinder und Jugendlichen erhielten Medaillen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Erwachsenen siegte die Mannschaft mit Jennifer Bol, Britta Jansen, Franziska Jansen und Daniela Kannwischer (18,04 Minuten). An zweiter Stelle platzierte sich das Team mit Stephan Lübbehüsen, Tanja Lübbehüsen, Mareike Sieverding und Daniel Lampe (20,04 Minuten).

Bei den Kindern siegte die Mannschaft mit Laura Gabriel, Jonas Gabriel, Anne Lübbehüsen und Marie Lübbehüsen (20,56 Minuten). Den zweiten Platz erreichte das Team mit Sarah Holtvogt, Thomas Baumhardt, Ann-Kathrin Wagner und Michelle Buchwald, das in 21,11 Minuten ins Ziel kam.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.