MOLBERGEN Klare Sache: Die Bezirksliga-Fußballer des SV Molbergen haben am Freitag das Heimspiel gegen den BV Essen 4:0 (3:0) gewonnen.

In der 4. Minute war Essen zum ersten Mal gefährlich. Stefan Backhaus köpfte den Ball an die Latte. Danach bestimmten die Molberger das Geschehen. Die Hausherren vergaben allerdings beste Einschussmöglichkeiten.

Doch mit zunehmender Spieldauer stellten sie ihr Visier besser ein. So jagte Alexander Lindt den Ball aus 20 Metern in den Giebel des Essener Tores (10.). In der 30. Minute legte Tim Schröder nach. Er erzielte mit einem Flachschuss das 2:0.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Molbergen blieb tonangebend und entschied die Partie noch vor der Pause: Dennis Deters schoss nach Lars Fetzers feiner Einzelleistung das 3:0 (43.).

Die Waldeck-Buben ließen sich die Butter im zweiten Durchgang nicht mehr vom Brot nehmen. Die Elf von Trainer Martin Sommer erspielte sich weitere Chancen. Eine davon nutzte der starke Alexander Lindt zum 4:0 (79.). Sommer war zufrieden. „Wir haben gut gespielt und verdient gewonnen.“

Tore: 1:0 Lindt (10.), 2:0 Schröder (30.), 3:0 Deters (43.), 4:0 Lindt (78.).

SV Molbergen: Matthias Moormann - Dirk Moormann, Lampe, Stjopkin, Hörsting, Döring, Lindt, Spille (59. Tagi), Fetzer, Deters (65. Langlitz), Schröder (78. Willen-bring).

BV Essen: Hüstege - Grigoleit, Eckholt (80. Benedikt Wichmann), Steffen Renner, Simon Wichmann, Breiler (67. Fabian Renner), Kettmann, Garwels (70. Jonas Eckelmann), Backhaus, David Eckelmann, Winkler.

Sr.: Christian Tapken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.