Langförden /Bühren In der Bezirksliga IV wollen die A-Juniorenfußballer der SG Langförden/Bühren in dieser Saison so schnell wie möglich genügend Punkte für den Klassenerhalt gesammelt haben. 13 Spieler der SG kommen aus Langförden und zehn aus Bühren.

Die Spieler des älteren Jahrganges der SG machten in den letzten Jahren mit guten Ergebnissen von sich reden. 2011/2012 wurde die B-Jugend Kreisligameister und in der Spielzeit 2012/2013 feierte die A-Jugend in der OM-Liga die Meisterschaft. „Die Jungs freuen sich darauf, jetzt endlich in der Bezirksliga spielen zu dürfen“, sagt Co-Trainer Ralph Siemer.

Trainer der Spielgemeinschaft ist Peter Siemer, der in der ersten Mannschaft des BV Bühren aktiv ist. Er hat in der Vorbereitung auf die Viererkette umgestellt. „An einigen Stellen hakt es noch, aber es wird von Spiel zu Spiel besser“, freut sich Ralph Siemer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SG-Kader: Markus Lüsse, Mike Oevermann, Henrik Asbrede, Simon Bohmann, Alexander Gelhaus, Lukas Determann, Marius Kreinest, Torben Evers, Jonas Meyer, Simon Busse, Henrik Fangmann, Jan-Bernd Wohlers, Simon Eichfeld, Andreas Thie, Steffen Hüsing, David Hüsing, Justus Lüers, Justus Lampe, Leon Ostmann, Christian Dierkhüse, Lukas Spille, Christoph Herzog, Julian Rasche.

Trainer: Peter Siemer, Co-Trainer: Ralph Siemer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.