Bydgoszcz /Löningen Sensationeller Erfolg für die Läuferin Lea Meyer vom VfL Löningen (Kreis Cloppenburg). Die 19-jährige lief nach einem taktisch cleveren und beherzten Rennen am Sonnabend bei den U 23 Europameisterschaften im polnischen Bydgoszcz über die 3000-Meter-Hindernisstrecke auf einen hervorragenden sechsten Platz. Im Ziel blieb die Uhr für die gebürtige Lastruperin bei 9:58,16 Minuten stehen. Damit übertraf die angehende Studentin ihre eigenen Erwartungen vor den Augen von Heimtrainer Armin Beyer um Längen.

Meyers Zeit bedeutete zudem eine neue persönliche Bestzeit. Zudem knackte sie den Kreisrekord der Molbergerin Antonia Hehr (9:59,32 Minuten, 27.05.2016, Jacksonville, USA). Meyer platzierte sich zunächst in der Mitte des 15 Athletinnen starken Endlauffeldes. Zweieinhalb Runden vor Schluss zog die dänische Favoritin Anna Emilie Möller, die in der Zeit von 9:43,05 Minuten Gold holte, das Tempo an und sprengte das zuvor dicht beieinander liegende Feld. Meyer konnte Anschluss an die Verfolgerinnen halten und hätte Dank eines fulminanten Endspurts um ein Haar noch die viertplatzierte Rumänin Claudia Prisecaru (9:57,37 Minuten) abgefangen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.