Barßel Die Schützengilde Barßel hatte jetzt zum Dorfpokalschießen 2015 eingeladen. Hierzu waren alle Vereine, Firmen und Betriebe, Club- und Hobbymannschaften, Straßen- und Familienmannschaften eingeladen. Der Vorstand um Präsident Michael Nitschke bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Pokalwoche beigetragen hatten.

Hier die Ergebnisse: Lasergewehr, Jungschützen-Einzel: 1. Sarina Lennartz (46 Ringe); Vereinspokal Lasergewehr, Mannschaften: 1. Sedelsberg (119); Einzel: 1. Patricia Scholte (41). Lasergewehr Auflage, Schüler: 1. Sedelsberg M2 (131); Einzel: 1. Alina Schnieders, Sedelsberg (48). Freihand (FH), Schüler, Mannschaft: 1. Neuscharrel (107); Einzel: 1. Lars Engling (43). FH, Junioren, Mannschaft: 1. Kampe-Ikenbrügge (243); Junioren-Einzel: Marc Alexander Kruse, Kampe-Ikenbügge (85).

Damenklasse: 1. Hubertus Scharrel M1 (244). Damen-Einzel: 1. Doris Laing, Neuscharrel (89); Schützenklasse, Mannschaften: 1. Ocholt Howiek (263); Einzel: 1. Martin Adler, Ocholt Howiek (96). Auflage, Altersklasse: 1. Ocholt Howiek M2 (148); Einzel Männer: 1. Wielfried Hellwig (50, Teiler 52,3); Einzel Frauen: 1. Maria Eilers (50).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle Klassen, offene Klassen, Mannschaft: 1. Altenoythe M6 (146; Einzel Männer: 1. Detlev Scholte, Reekenfeld Kamperfehn (48); Damen Einzel: 1.Edda Plenter (50)aus Altenoythe). Lupi, offene Klassen, Mannschaft: 1. Harkebrügge M1 (257); Einzel: 1. Conrad Batjen, Gut Ziel Strücklingen (93).

Beim Schießen der Firmen und Betriebe siegte die Mannschaft: 1. Focke PS GmbH M1 (145). Der Einzelsieg ging an Martin Adler (50). Sieger bei den Clubs und Hobbymannschaften wurde der Skatclub (141). Einzel: 1. Stefan Henkel, Skatclub (49).

Unter den Familienteams siegte die Familie Büscherhoff (139). Der Einzelsieg ging an Margret Büscherhoff (48).

Bei den Vereinen setzten sich die Alte Herren des STV Barßel durch (126). Christian Budde holte sich den Einzelsieg (47).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.