CLOPPENBURG Insgesamt 52 Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Pingel Anton/Galgenmoor haben jetzt in Tulfes/Österreich Ski fahren gelernt. Nach einer strapaziösen Busfahrt sammelten alle Schüler bereits am Ankunftstag erste Erfahrungen auf Skiern. Nach dem Erlernen der Grundtechniken waren am Ende der Woche alle Mädchen und Jungen in der Lage, leichte und mittelschwere Pisten zu bewältigen.

Dieses Jahr war neben dem Skigepäck aber auch eine große Portion Ehrgeiz mit dabei. Im Hinblick auf die Winterolympiade 2014 wollten die Schüler erste Vorbereitungen für die Slalom-Disziplin in Angriff nehmen. In dem spannenden Wettbewerb gingen bei den Mädchen Hanna Nienaber, Vivien Glass und Jaqueline Grave als Siegerinnen hervor. Bei den Jungen gewannen René Dammann, Edin Kuc und Jens Fabian.

Neben dem Erreichen von sportlichen Höchstleistungen sollte aber auch Zeit für Spaß und Unterhaltung bleiben. Ein Tischtennisturnier und ein bunter Abend, bei dem der „Tulfes-Superstar“ gesucht wurde, sorgten für viel gute Stimmung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Organisation der Tour lag in den Händen der Lehrer Clemens Heseding, Georg Döpke, Katja Schade, Anne Knabe-Spils und Ina Pretzer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.