MOLBERGEN Spannung bis zum Schluss: Die B-Junioren-Fußballer des SV Bösel haben sich am Mittwochabend in einem hart umkämpften Kreispokalfinale mit 1:0 (1:0) gegen den SV Molbergen durchgesetzt. Das Tor des Tages hatte Niko Schmolke vor 250 Zuschauern im Molberger Waldeck-Stadion bereits in der achten Minute geschossen.

Er hatte die Böseler Fans, die deutlich in der Überzahl waren, mit einem scharfen Schuss aus 14 Metern zum Jubeln gebracht. Allerdings stockte denen nur sieben Minuten später der Atem. Ein Freistoß der Gastgeber landete am Lattenkreuz des Gäste-Gehäuses. In der 35. Minute musste Molbergens Schlussmann Jonas Möller eine Glanzparade zeigen, um einen Schuss von Manuel Peukert abzuwehren.

Aber auch Bösels Torwart hatte einen guten Tag erwischt: Tobias Böckmann entschärfte kurz nach der Pause einen Schuss von Sebastian Spille.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwar waren die Gastgeber im zweiten Spielabschnitt überlegen, gefährlicher blieb allerdings Bösel. So sahen die 250 Fans ein bis zum Schluss spannendes, von Schiedsrichter Muhammed Yasin (BV Garrel) und seinen Assistenten Christoph Schrand und Benjamin Scholz souverän geleitetes Spiel.

SVM: Jonas Möller - Maik Deitmer, Thomas Meyer, Daniel Preit, Dennis Gildenstern, Dennis Möller, Mark Berndt, Thorsten Bäcker, Robin Budde, Sebastian Spille, Michal Stjöpkin, Andreas Lampe, Alexander Jäger und Jan Kösters.

SVB: Tobias Böckmann - Andreas Fennen, Marko Budde, Dominik Wienken, Niko Schmolke, Christoph Oltmanns, Dennis Halfpap, Manuel Peukert, Raphael Rolfes, Jost Themann, Tim Runden, Anatoli Root, Marcel Skaczylas, Samy Moussa.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.