+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Termin für Pokal-Halbfinale steht
VfB Oldenburg fordert SV Meppen am 25. Mai

Ehren Das Pony-Vielseitigkeits-Team des RV Schlaggenhof-Garrel hat am Sonntag einen großen Erfolg verbucht. Es gewann den vom PSV Löningen-Ehren ausgerichteten Wettbewerb um die Kleine Schärpe (früher Bundesponyspiele), ohne sich auch nur einen Fehler geleistet zu haben. Das Garreler Reitteam hatte nach den drei Wettbewerbsteilen – Theorie, Geschicklichkeit und Gelände – zudem die beste Zeit vorzuweisen.

Im Kampf um die Goldene Schärpe (Deutschlandpreis der Ponyreiter), die der PSV bereits zum vierten Mal veranstaltete, setzte sich Greta Busacker (RV Roxel) auf Nemo vom Purnitzgrund durch. Der Schlaggenhof Garrel verkaufte sich auch in dieser Wertung gut. Annika Fleuren konnte sich auf Zaster immerhin den elften Platz sichern.

Im Mannschaftswettbewerb verpasste Team Weser-Ems II knapp das Treppchen. Es wurde Vierter, den Sieg sicherte sich die Mannschaft Hannover I vor zwei Vertretern Westfalens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Martin Gödiker vom Veranstalter zeigte sich nach der Veranstaltung für Neun- bis 16-Jährige sehr zufrieden. „Das Zuschauerinteresse war sehr groß und die Reiter positiv eingestellt.“

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.