Cloppenburg Nach den Turbulenzen vom vergangenen Wochenende mit dem Nichtantritt in Thüle und dem Rücktritt von Trainer Stefan Neldner (die NWZ berichtete) ist beim Fußball-Bezirksligisten BV Cloppenburg U-23 wieder ein wenig Ruhe eingekehrt.

Auf dem Trainerstuhl hat nun Michael Rechtien, der bisher Assistent unter Neldner war, Platz genommen. Am Sonntag beim schweren Spiel in Steinfeld (Anpfiff: 15 Uhr) gibt Rechtien seinen Einstand als Cheftrainer. Erfahrungen als Trainer bringt er mit. „Ich habe bereits im Jugendbereich des BVC und beim BV Garrel Erfahrungen als Trainer gesammelt“, sagt Rechtien.

In den verbleibenden Spielen gelte es, sich ordentlich aus der Liga zu verabschieden, betont Rechtien. Eine Truppe werde er am Sonntag auch zusammenbekommen. „Wir werden alles aktivieren und die restlichen Spiele bis Saisonende durchziehen“, sagt Rechtien. Welche Spieler aus dem Pool der A-Junioren auflaufen, werde sich erst an diesem Freitag entscheiden, sagt Rechtien. In Steinfeld müsse eine solide Leistung gezeigt werden, um nicht unter die Räder zu kommen, so Cloppenburgs neuer Coach. „Dabei gilt unser Hauptaugenmerk natürlich der gegnerischen Offensive, die wir nicht ins Rollen kommen lassen dürfen. Das wird eine schwere Aufgabe“, sagt Rechtien.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.