DAMME Den Traumstart perfekt gemacht haben am Sonntag die Bezirksliga-Fußballer BW Ramslohs. Die Elf von Trainer Georg Schultejans gewann nach dem 2:0 gegen den SV Peheim (die NWZ berichtete) auch ihr zweites Spiel bei RW Damme mit 4:0.

Die von 30 mitgereisten Fans unterstützten Gäste gingen mit viel Elan in die Begegnung und setzten die Dammer früh unter Druck. „Wir wollten unbedingt die drei Punkte gewinnen, und so haben wir auch begonnen“, sagte Ramslohs Co-Trainer Christian Kramer. Bereits nach sechs Minuten traf Tobias Knoll für die Saterländer ins Schwarze. Nur zwei Minuten später wurde ihm zunächst ein zweiter Treffer verwehrt, weil ihn der Unparteiische wegen einer Abseitsentscheidung zurückpfiff. Nachdem Tobias Thedering nur die Latte traf (16.), machte es Uwe Kösters später besser und erhöhte auf 2:0 (33.). Damme erspielte sich nur wenige Möglichkeiten und fand seinen Meister regelmäßig in BW-Keeper Michael Kramer. Schließlich machten Björn Scholz (40.) und wiederum Tobias Knoll (45., FE) die vorzeitige Entscheidung perfekt. „Wir waren bemüht, unsere schnellen Außenspieler einzusetzen. Das ist uns sehr gut gelungen“, war Kramer zufrieden. Im zweiten Durchgang nahmen die Blau-Weißen dann einen Gang raus und

ließen die Dammer kommen. „Wir wollten dann nur noch ohne Gegentor bleiben“, erklärte Kramer die chancenarme zweite Hälfte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Knoll (6.), 0:2 Kösters (33.), 0:3 Scholz (40.), 0:4 Knoll (45., Foulelfmeter).

BW: Kramer - Eilers, Thedering, Zierott, Pankow, Binner, Scholz, Riemer, Knoll (78. Schäfer), Brunner (88. Wagner), Kösters.

Sr.: Plattner (Sutthausen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.