Ramsloh Die Badminton-Talente Blau-Weiß Ramslohs haben vor Kurzem bei den Mini-Mannschaftsmeisterschaften des Bezirks Cloppenburg/Delmenhorst/Oldenburg-Land einen starken Eindruck hinterlassen. In Wildeshausen, wo in den Altersklassen U-11 bis U-19 gespielt wurde, belegten die Saterländer einen ersten und einen vierten Platz.

Saterländer in Topform

Der Ramsloher Nachwuchs trat mit zwei U-13-Mannschaften an und zeigte sich in Top-Form. Gespielt wurden pro Begegnung zwei Einzel und zwei Doppel. So war nicht nur das Können im Einzel von Bedeutung, sondern auch ein gutes Zusammenspiel im Doppel vonnöten.

Durchmarsch zum Sieg

Nicht aufhalten ließ sich das Team mit Jule Reens, Niklas Gerstner und Jannes Neiteler. Das Dreiergespann konnte sich unter anderem gegen die Teams aus Großenkneten, Delmenhorst/Stenum, Heidkrug und Wildeshausen glasklar durchsetzen. So fuhr es ohne einen Punktverlust souverän den Gesamtsieg ein und holte damit den Mannschaftspokal nach Ramsloh.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das zweite U-13-Team – bestehend aus Justus Immer, Darline Tebben, Alissa Gerstner und Joana Huntemann – musste gleich zu Beginn gegen die eigenen Vereinskameraden antreten und eine klare 0:4-Niederlage hinnehmen.

Keine Resignation

Davon ließ sich die Mannschaft aber nicht unterkriegen. Ganz im Gegenteil: Sie feierte gegen den VfL Stenum und den TuS Heidkrug zwei Siege, die am Ende einen tollen vierten Platz bedeuteten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.