PEHEIM Die Peheimer Nachwuchsspieler haben jetzt unter Leitung Alfred Stammermanns und Monika Einhaus’ für eine spannende Tischtennis-Vereinsmeisterschaft gesorgt. Nach vielen tollen Ballwechseln standen die Sieger fest: Die Favoriten Tobias Raker und Kathi Wehs setzten sich durch.

Bei den Jungen hatten sich Lutz Tabeling, Phillip Vaske, Tobias Raker und – überraschend – auch Johannes Schrand ins Halbfinale vorgespielt.  Dort setzte sich Lutz Tabeling im fünften Satz gegen Philipp Vaske durch, während Tobias Raker keine große Mühe mit dem engagiert spielenden Johannes Schrand  hatte.

Das Finale wurde dann zur klaren Angelegenheit für Tobias Raker, der Lutz Tabeling in drei Sätzen keine Chance ließ. Den dritten Platz sicherte sich Johannes Schrand durch einen Viersatzsieg gegen Philipp Vaske.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ähnlich spannend verlief das Turnier der Mädchen: Für die Überraschung des Tages sorgte hier Saskia Abeln, indem sie sich den Vizetitel holte.

Siegerin  mit der beeindruckenden Bilanz von sechs Erfolgen und 18:3 Sätzen wurde erwartungsgemäß Kathi Wehs. Den dritten Platz holte sich Imke Thoben aufgrund des besseren Satzverhältnisses im Vergleich zur Viertplatzierten Annika Jansgers.

Nach der Siegerehrung wiesen die Betreuer noch daraufhin, dass Anfang Februar die Mini-Meisterschaften stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.