VECHTA /CLOPPENBURG Trainieren mit einem Profi: Thomas Lammers, Spieler der Ahlener SG, hat am Sonntag die Handball-Talente der Regionsauswahl (Jahrgang 1995) besucht und ihnen Tricks und neue Übungen gezeigt. Nebenbei erzählte der Spieler des Spitzenreiters der 2. Bundesliga, der früher für die HSG Friesoythe und den TV Cloppenburg aufgelaufen ist, aus dem Alltag eines Handball-Profis.

Der 1,98 m große Rückraumspieler machte den Jungen klar, dass auch für einen Handball-Profi eine Ausbildung ungemein wichtig ist. Der gelernte Bankkaufmann, der es unbedingt in die erste Liga schaffen will, hat gerade erst einen Vier-Jahres-Vertrag bei der Ahlener SG unterschrieben. Zusammen mit dem engagierten Auswahltrainer Christian Tschapke zeigte der 23-jährige gebürtige Friesoyther den Talenten die neuesten Tricks, wobei – zur Freude der Nachwuchssportler aus den Kreisen Cloppenburg und Vechta – nicht alles klappte. Durch das Training mit dem Profi Lammers zusätzlich motiviert, trifft sich die Auswahl der Handball-Region Oldenburger Münsterland im November gleich zweimal. Am 2. November erwartet Tschapke seine Spieler um 10 Uhr in Dinklage, am 29. November zur gleichen Zeit in Garrel.

Die Regionsauswahl: Nils Ahlers, Mathias Witte (beide Friesoythe), Hendrik Arfmann (Damme), Max Beck (Dinklage), Alex Dill, Henning Weste (beide Cloppenburg), Henning Ferneding (Garrel), Marius Heyer (Cloppenburg), Andreas Hülskamp (Garrel), Noah Vodde (Dinklage), Louis Warnking (Bakum).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.