Lastrup /Wierden Springreiter Calvin Böckmann hat sich beim internationalen Jugendturnier Dutch Youngster Festival in Wierden (Niederlande) den zweiten Platz im Großen Preis der Junioren gesichert. Bei seiner ersten Teilnahme an einem Nationenpreis in der Altersklasse der Junioren gewann der 16-Jährige aus Lastrup mit dem deutschen Team zudem Bronze.

Mit seiner zehnjährigen Stute Carvella Z gelang dem Lastruper in der internationalen Springprüfung für Junioren unter 18 Jahren im Stechen die zweitschnellste Runde. „Das ist unglaublich, ich muss das erstmal realisieren“, freute sich Calvin über seinen bisher größten Erfolg in einem Großen Preis auf diesem Niveau.

Er war 2015 mit Carvella bereits Europameister in der Altersklasse der Children, die Springen auf M-Niveau absolvieren müssen. Bei den Junioren bis einschließlich 18 Jahre sind S-Springen zu meistern.

Im Nationenpreis, in dem Junioren-Mannschaften aus 13 Ländern antraten, lief es für den Lastruper ebenfalls gut. Er erreichte mit seinen Teamkollegen Tobias Kuhlage, Kathrin Stolmeijer und Max Haunhorst den dritten Platz, den sie sich mit der Mannschaft der Niederlande teilten.

Die erste Teilnahme an einem Nationenpreis der Junioren war ein tolles Erlebnis für Calvin. Er traf auf bekannte Gesichter: „Meine drei Teamkollegen kenne ich schon lange und wir verstehen uns super. Ich bin froh, dass Carvella so gut gesprungen ist.“

Calvins älterer Bruder Liam (17) belegte derweil bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Vielseitigkeit mit seinem Pferd Flip R den 17. Platz. Nach einer guten Dressur und einem fehlerfreien Geländeritt hatte das Paar zwei Abwürfe im Springen. Liam und Flip R stehen aufgrund ihrer guten Leistungen der zurückliegenden Monate auf der Longlist für die U-18-Europameisterschaft und dürfen am letzten Auswahllehrgang vor der EM teilnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.