Nortrup /Essen Mehr als 50 Mitglieder der in der Reisevereinigung (RV) Südoldenburg- Hasetal zusammengeschlossenen Brieftaubenvereine aus den Gemeinden Essen, Löningen, Lastrup, Quakenbrück, Berge und Nortrup haben sich im Nortruper Jagdhaus Spark getroffen. Dort schauten sie zusammen mit dem RV-Vorsitzenden Karl-Heinz Budke aus Nortrup zurück auf das gute „Reisejahr 2015“ ihrer kleinen geflügelten „Renner“.

2015 hätten Tauben von Züchtern der RV, so Budke, bei 18 Weitflügen auf RV-Ebene, bei etlichen Weitflügen auf der Ebene des Regionalverbands 257 „Oldenburger Münsterland“ und auf der Ebene des Hauptverbands, wo 67 Regionalverbände zusammengeschlossen sind, bestens abgeschnitten. Der Präsident ehrte etliche Züchter, deren „kleine Freunde“ im Jahr 2015 bei den Flügen der RV besonders erfolgreich waren. Er überreichte ihnen unter dem Beifall der Anwesenden Pokale, Urkunden, Medaillen und Sachpreise. Dabei unterstützte ihn sein Vertreter Heinz-Georg Ratermann (Löningen) tagkräftig.

Budke überreichte den Erfolgszüchtern insgesamt 93 Preise. Davon gingen 34 an die der starken Schlaggemeinschaft (SG) Heinrich und Franz-Josef Rump (Essen-Bartmannsholte), deren Tauben bei der RV-Meisterschaft 41 Preise und bei der RV- Jungtiermeisterschaft 24 Preise errungen hatten. 16 gingen an Manfred Kern (Quakenbrück), dessen Tauben bei der RV-Meisterschaft 40 Preise errungen hatten, je acht gingen an Mario Behnen (Löningen,) dessen Tauben bei der RV- Jungtiermeisterschaft 22 Preise errungen hatten, und an Bernhard Brans (Berge-Grafeld). Sechs Preise erhielt Helmut Anneken (Essen): Seine Tauben hatten bei der RV-Meisterschaft 39 Preise errungen hatten. Weitere Preisträger sind Norbert Budker (drei, Nortrup), Heinz Böckmann (zwei , Löningen), die SG Döhmann/Küthe (Nortrup), die SG Fabian und Siegfried Friese (Quakenbrück), Martin Lobeck (Kettenkamp), Richard Marszalkowski (Quakenbrück), Hermann Möller Groß (Mimmelage), Carlo Hämfler (Quakenbrück), Reinhard Küster (Nortrup), Matthias Röckener (Kettenkamp), die SG Johannes und Theodor Thoben (Essen) und an Dieter Böhmann (Löningen).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.