PIRGO Der Oldtimerclub hat ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Das Treffen wird am Sonnabend, 26. Mai, um 14 Uhr im Gewerbegebiet Pirgo eröffnet.

Von Hans-Carl bokelmann

Oldtimervorstellung, Show-Pflügen und Oldie-Fete mit Partyman DJ Dan: Das Programm, das die Mitglieder des Oldtimerclubs Altenoythe beim 5. Oldtimer-Treffen in Pirgo auf die Beine gestellt haben, kann sich wahrlich sehen lassen. Die Großveranstaltung im Gewerbegebiet Pirgo wird am Sonnabend, 26. Mai, um 14 Uhr eröffnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorsitzende des Clubs, Dieter Fennen, erwartet eine gute Zuschauerresonanz und geht davon aus, dass Besucher aus dem gesamten Norddeutschen Raum den Weg zum 5. Oldtimer-Treffen finden werden. An beiden Tagen, Pfingstsonnabend und Pfingstsonntag, werden in Pirgo Autos, Schlepper, Motorräder, Lastwagen und andere Gerätschaften präsentiert. Zudem wird an bei den Tagen eine attraktives Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geboten.

Neben diversen Show-Einlagen – Pflügen, Mähen, Dreschen, Bäume schleppen – steht am Sonnabend ab 20 Uhr in der Halle Olliges die große Oldie-Fete mit Partyman DJ Dan an. Der Eintritt ist frei, die Musik heiß.

Der Oldtimer-Sonntag beginnt um 8.30 Uhr mit einem deftigen Altenoyther Frühstück, dem sich um 10 Uhr ein Frühschoppen anschließt. Neben diversen Oldtimer-Vorstellungen werden sich die Kenner an den Teile- und Werkzeugständen tummeln – denn hier werden echte Raritäten präsentiert.

Schirmherr der 5. Oldtimer-Tage ist Landrat Hans Eveslage, der sich ganz besonders auf die beiden alten Dreschmaischen freut, die in Pirgo in Aktion zu bewundern sind. Und auch einige alte stationäre Motoren dürfen mit ihrem Klange das Herz der Oldtimerfreunde höher schlagen lassen. Bei der Tombola gibt es ein zerlegtes Schwein zu gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.