CLOPPENBURG Eike Norparlik verlässt den Fußball-Oberligisten BV Cloppenburg. Stürmer Paul Kosenkow liebäugelt mit einer Rückkehr zum BSV Rehden.

Zweiter Abgang beim Fußball-Oberligisten BV Cloppenburg: Stürmer Eike Noparlik, der sich nach vielen Verletzungsrückschlägen zurück gemeldet hatte, wird den Aufsteiger nach nur einer Spielzeit verlassen. „Ich werde den BVC definitiv verlassen. Unterschrieben ist noch nichts. Alles deutet darauf hin, dass ich zu Wacker Nordhausen, wo ich mein Studium aufnehmen kann, wechseln werde“, erklärte der 24-Jährige.

Beim Oberliga-Aufsteiger aus dem Nordthüringischen sitzt Cloppenburgs Ex-Coach Jörg Goslar auf der Bank, der den Kontakt herstellte. Im Kader des ambitionierten Clubs steht mit Jan-Philipp Rose ein weiterer früherer Cloppenburger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am vergangenen Dienstag verhärteten sich die Indizien, dass der 14-fache Saisontorschütze Paul Kosenkow den BVC zum zweiten Mal in Richtung Rehden verlassen wird. „Wir warten ab, was passiert. Eigentlich hatte Paul uns bereits zweimal zugesagt“, meinte BVC-Co-Trainer Mario Neumann. Sollte der pfeilschnelle Rechtsaußen wechseln, dürfte dies die Chancen für eine Verpflichtung des Noch-Kasselaners Bernd Gerdes erhöhen.

Trotz eines Probetrainings bei RW Essen favorisiert Lincoln Assinouko einen Verbleib in Cloppenburg. „Mein Herz schlägt für den BVC“, so der Student. Derweil sieht der Langzeitverletzte Andreas Zimmermann wieder Licht am Ende des Tunnels. Am Montag stieg der Verteidiger wieder ins Lauftraining ein. „Mir tut nichts mehr weh. Ich hoffe, jetzt endlich wieder durchstarten zu können“, sagte der Ex-Osnabrücker. Ob er dem BVC erhalten bleibt, ist noch offen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.