CAPPELN CAPPELN/GRA - Die Fußballer des SV Nikolausdorf haben das Hallenturnier der Sportfreunde Sevelten gewonnen. Im Endspiel besiegten sie die DJK Elsten 3:1. Dritter wurde das Team des SV Emstek II, das im Neunmeterschießen um Platz drei BW Galgenmoor mit 1:0 besiegte.

Emstek hatte sich zuvor mit drei Siegen als Sieger der Gruppe eins für das Halbfinale qualifiziert. Gegen Nikolausdorf und Seveltens Reserve gelang dem SVE jeweils ein 4:2-Sieg. Kreisligist Cappeln musste sich Emstek II 1:2 geschlagen geben. Rang zwei belegte Nikolausdorf, dass nach der Niederlage gegen Emstek II gegen Cappeln 3:0 und gegen Seveltens Reserve gar 7:0 gewann.

In der zweiten Gruppe setzte sich Galgenmoor an die Spitze. Die Blau-Weißen schlugen Elsten 3:0 und Sevelten 4:1, verloren aber gegen Bethen 1:2. Wegen des schlechteren Torverhältnisses landete Elsten nur auf Rang zwei. Nach der Auftaktpleite gab es Siege gegen Bethen (4:2) und Sevelten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im ersten Halbfinale ließ Elsten Emstek keine Chance. Beim 4:1-Sieg der DJK trafen Markus Moormann, Ingo von Lehmden (2) sowie Michael Bramlage und Michael Otten für Elsten. Das zweite Halbfinale entschied Nikolausdorfs Fred Fleming mit dem einzigen Tor der Partie.

Im Finale hatte Nikolausdorf die besseren Nerven. Christoph Menke, Thorsten Abeln und Sebastian Meyer trafen. Für Elsten netzte Markus Moormann ein, so dass Nikolausdorf dank eines 3:1-Erfolges den Turniersieg feiern konnte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.