Strahlende Gesichter gab es beim Wettbewerb um den „Nikolaus-Pokal“ der Kinder-Schützen des Bürger-Schützenvereins Cloppenburg auf dem Schießstand in den Ambührener Tannen. Dazu eingeladen hatte der neue Kinder-Schützenfest-Ausschuss unter Leitung von Sebastian Meyer. Auch in diesem Jahr war das Ergebnis auf der Glücksscheibe entscheidend für den Tagessieg. Lange sah es danach aus, dass die ersten fünf Plätze von Mädchen belegt würden, bis Timur Albert an den Schießstand ging. Er hatte zwar nicht das beste Schießergebnis, doch auf der Glücksscheibe holte er sich die erforderlichen Ringe zum Sieg. Insgesamt kam er auf 137 Ringe, gefolgt von Josephine Ahlers (124 Ringe) und Lena Röser (119 Ringe). Die weiteren Plätze gingen an Leon Nelke (116 Ringe) und Schützenkönigin Nina Framme (113 Ringe). Die besten Luftgewehrschützen hatten nicht das nötige Glück auf der Glücksscheibe. Alexander Südbeck schaffte 44 Ringe, belegte aber nur Platz 7. Luca-Anna Linschmann schoss 41 Ringe (Platz 6), wie ebenfalls Theo Henning, der aber nur auf Platz 15 landete. Schützenkönig Johannes Südbeck kam auf insgesamt 105 Ringe und belegte Rang sieben in der Endabrechnung. Die Siegerehrung nahm der Nikolaus vor. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.