Neuscharrel Nachdem die Schützenfesttage in Neuscharrel am Samstag mit einem Jugendtanz im Festzelt gestartet waren, hatte am Sonntag der Kinderkönigsthron seinen großen Tag. Die Sonne strahlte mit dem neuen Kinderkönig Jan Bohlsen, Kinderkönigin Lena Wübbels und Throngefolge – Lara Eilers mit Daniel Wübbels und Lucy Meinerling mit Hendrik Bohlsen – beim Empfang um die Wette.

Ihnen zu Ehren traten die Schützen Neuscharrels und die Damenschießgruppe sowie der Musikverein Neuscharrel auf den Vorplatz der Grundschule an. Dort wurden auch die Schützenvereine Sedelsberg und Altenoythe empfangen. Der neue Kinderkönig Jan und Königin Lena nahmen, begleitet vom Vereinsvorsitzenden Rudolf Mai und Jugendbetreuerin Doris Laing, die Parade der Schützen ab. Anschließend setzte sich der Marsch durch den Ort in Bewegung. Für flotte Marschmusik sorgten der Musikverein Neuscharrel und das Blasorchester Sedelsberg.

Im Festzelt folgte die feierliche Proklamation. Jan Bohlsen erhielt den Namen Jan der II. und wurde mit viel Beifall feierlich zum Kinderthron geführt. Rudolf Mai hatte einige Ehrungen vorzunehmen. Für die Teilnehmer des Adlerschießens gab es Anstecknadeln: Lara Eilers (Stoß), Lena Wübbels (Reichsapfel), Jan Bohlsen (Zepter), Hendrik Bohlsen (rechte Schwinge) und Julia Mai (linke Schwinge). Die Jugendbeste des Jahres, Julia Mai, wurde zudem mit einer Plakette geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.