+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Fünf tote in Trier
Verdächtiger nach Amokfahrt jetzt in U-Haft

GEHLENBERG GEHLENBERG/EB - Die Vereinsmeister des Schützenvereines Gehlenberg sowie die Teilnehmer an den Rundenwettkämpfen und Kreismeisterschaften sind auf der Generalversammlung ausgezeichnet worden. Schießsportleiter Johannes Behnen zeigte in seinem Bericht auf, dass nach dem neuen Waffengesetz trotz vieler Maßnahmen noch nicht alle Vorschriften erfüllt sind. Dies sei jedoch dringend geboten, es werde deshalb weiter vordringlich daran gearbeitet.

Als Betreuer im Jugendbereich fungierten im vergangenen Jahr Klaus Kramer und Andreas Steenken sowie Markus Willner, der sich um die Technik kümmert. 88 Mitglieder der Schießgruppe waren in 13 Mannschaften der verschiedenen Altersgruppen an den Rundenwettkämpfen beteiligt, zwei weitere Teams nahmen zusätzlich an den Kreismeisterschaften teil. Insgesamt konnten dabei von den Gehlenbergern 17 Titel errungen werden:

Luftgewehr (Freihand) Schüler: Jennifer Steenken (1. Platz), Mannschaft (2.); Jugend: Monic Windt (1.), Hermann Olliges (2.), Heike Koers (3.), Mannschaft (2.); Junioren: Katja Moormann (2.), Verena Olliges (3.), Mannschaft (2.); Schützen: Johannes Behnen (1.), Mannschaft (1.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Luftpistole: Ludger Burke (3.), Mannschaft (1.)

KK-Dreistellung: Johannes Behnen (1.), Mannschaft (1.),

Kleinkaliber (60 Schuss liegend): Johannes Behnen (1.), Mannschaft (1.).

Bei den Bezirksmeisterschaften war der Verein mit 18 Startern vertreten, und im Wettkampf um die Kreiswanderplakette erreichte man Rang 2. Von den Jugendlichen konnte der Hans-Eveslage-Wanderpokal bereits zum 5. Mal gewonnen werden. Das Königsvergleichsschießen gewannen die Schützen aus Neuvrees. Und beim Kreiskönigsschießen wurde Sarah Windt Kreis-Kinderkönigin und Jennifer Steenken 1. Hofdame.

Am Pfingstzeltlager beteiligten sich im vergangenen Jahr 13 Jugendliche. In der kommenden Woche, am Mittwoch, 16. März, wird für die Jugendlichen und Teilnehmer am Kinder-Königsschießen ein Bowlingnachmittag angeboten.

Die kürzlich ausgetragenen Vereinsmeisterschaften hatten folgende Ergebnisse:

Luftpistole Junioren: 1. Mona Dietrich, 2. Inge Tiefringer, 3. Anja Berssen; Schützen: 1. Ludger Burke, 2. Markus Willner, 3. Klaus Kramer;

Luftgewehr (Auflage) Altersklasse: 1. Hans Wilke, 2. Günter Wielenberg, 3. Willi Albers; Damen Altersklasse: 1. Christa Wilke, 2. Maria Wendeln, 3. Margret Albers; Senioren: 1. Johann Kramer, 2. Klaus Breyer, 3. Konrad Schnieders;

Kleinkaliber (Auflage) Altersklasse: 1. Hans Wilke; Damen Altersklasse: 1. Maria Windt, 2. Sabine Deyen; Senioren: 1. Johann Kramer, Schützen: 1. Hans Block, 2. Andreas Steenken, 3. Johannes Behnen;

Luftgewehr (Freihand) Schüler: 1. Franziska Behnen, 2. Sarah Windt, 3. Kira Ewen; Schüler: 1. Jennifer Steenken, 2. Sandra Olliges, 3. Manuel Dumstorff, Jugend: 1. Monic Windt, 2. Heike Koers, 3. Hermann Olliges; Junioren: 1. Katja Moormann, 2. Verena Olliges, 3. Franz Burke; Schützen: 1. Johannes Behnen, 2. Andreas Steenken, 3. Willi Dumstorff; Damen: 1. Christa Wilke, 2. Maria Wendeln, 3. Thekla Dumstorff.

Alle Vereinsmeister erhielten für ihre guten Leistungen Anstecknadeln.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.